was sind sprachliche bilder (genau erklären)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hei diamandsgold, Goethe: "Gedichte sind bemalte Fensterscheiben"; Metaphern, Bilder in Worten. Mir fällt gerade ein: "Der alte Wettergott stand mit zerzaustem Haar im Obstgartens und zerwühlte mit seinem ungestümen Atem das Geäst der Äpfelbäume, als seien es die Haarsträhnen eines struwweligen blonden Mädchens, das sich ungestüm dem alten Blasebalg der Naturgewalt entgegenstemmte..." Ist es nicht schön?! Grüße!

Was möchtest Du wissen?