Was sind Shojo Anime?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Shoujou ist japanisch und bedeutet soviel wie Junges Mädchen.

Als Genre beschreibt es Anime oder Manga, die überwiegend für Mädchen gemacht wurden sind.

Beispiele: Maid-Sama oder Sailor Moon

Zum Selber nachlesen: http://proxer.me/wiki/Shoujou

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Shoujo (dt: Mädchen) Anime richten sich an heranwachsende Mädchen. Solche Anime beinhalten meist Themen wie (erste) Liebe, Liebeskummer und Freundschaft. Jungs sind meist als Bishounen (dt: schöner Junge) dargestellt, die eher schlank, groß und zum Teil feminin aussehen. Mädchen stattdessen sind meist eher klein, süß und schlank. Der Zeichenstil besticht vor allem durch die großen Augen.

Bekannte Shoujo Anime wären:

  • Sailor Moon
  • Maid-sama
  • Kamikaze Kaito Jeanne
  • Itazura na Kiss
  • Inu x Boku SS
  • Kimi ni Todoke
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Shojo sind meist für Mädchen gemacht und drehen sich um eine Liebesgeschichte.

Empfelenswert :

  • InuxBoku ss
  • Wolfgirl and Black Prince
  • Absolute Duo 
  • Kamisama Hajimemashita
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grandpied
06.03.2016, 02:38

Das stimmt nicht ganz. Die Story ist völlig irrelevant. Es gibt jede Menge Shoujo (darunter Action, Fantasy, Supernatural etc.) Animes, wo es nicht um eine Liebesgeschichte geht. Zielgruppe Mädchen bedeutet nicht gleich Romantik.

0

Shoujo bedeutet das die Zielgruppe junge Mädchen sind. Shoujo, Shounen, Seinen, etc sind keine (!) Genres wie es viele meist annehmen und sollte man auch nicht ernst nehmen, da Kategorien für Geschlechter/Alter
ohnehin total sinnlos sind.

Ein richtig guter und bekannter Shoujo Anime ist zB. Madoka Magica
http://bs.to/serie/Puella-Magi-Madoka-Magica

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?