Was sind negative G-Kräfte?

2 Antworten

fühlt sich genauso an wie positive G-Kräfte. Nur in die andere Richtung, also entgegen der Erdanziehung.

Das g steht für die Erdbeschleunigung. 9,81 m pro secunde quadraht. Und Die G Kräfte wirken immer senkrecht zum zum boden zu. Die negativen immer senkrecht vom boden weg. Das is das wenn du vom sitz abhebst. In Zeit gemessen nennt man das dann die Air Time. Also die Zeit in der du die negative g Kraft erfährst. Um so höher Die Kräfte um so stärker druckt es dich natürlich gegen den Sitz oder den Bügel.

PS: Kingda Ka is wirklich hammer.

Was möchtest Du wissen?