Was sind eure Erfahrungen mit dem Eurojackpot?

6 Antworten

Spiel nun schon seit 1 Jahr Eurojackpot mit einem Wocheneinsatz von 24,50 €. Mein bisheriger Höchstgewinn waren 12,50 €. 2 Richtige und 1 Eurozahl.

Zuvor habe ich Lotto gespielt und da gewann ich mal 1850.--€, mal 490.--€, mal 430.--€, oder 320.--€. Einsatz allerdings 32.--€ pro Woche.

Beim Eurojackpot wird das erst interessant, wenn man 5 Zahlen richtig hat und da vielleicht noch 1 oder 2 Eurozahlen.

Was darunter ist, sind eher mikrige Gewinne. 4 Zahlen und 2 Eurozahlen machen an Gewinn nicht die Welt und man ist fast an der Höchstzahl von 5 Richtigen mit 2 Eurozahlen angekommen.

Erst wenn man 5 Richtige und die 2 Eurozahlen richtig getippt hat, dann darf man sich über einen satten Gewinn freuen, selbst wenn man diesen noch mit 2 Spielern teilen muss.

Höhere Gewinnchancen, also wenn schon Lotto dann das. Schau mal bei www.lottoland.com, da kannst du auch günstiger spielen.

ist einfacher zu knacken und die gewinne sind höher ... aber sehr viele spieler so das man sein gewinn teilen muß

ist ganz nett

Was möchtest Du wissen?