Was sind Epochalnoten in der Schule?

3 Antworten

Eine "Epochalnote" scheint ein österreichischer Begriff zu sein. Es ist wohl eine mündliche Note, die für einen längeren Zeitraum (zwei/drei) Wochen vergeben wird. Grundlage hierfür ist die Unerrichtsbeobachting.

http://www.seb-mgl.de/paragraphen-dschungel/8-seb/22-epochalnoten.html

An deutschen Schulen können solche Noten auch vergeben werden, aber wir kennen diesen Begriff nicht.

Wahrscheinlich die Noten, die du aus dem 1 Halbjahr hast. Die kannst du nicht mehr verbessern, so weit ich weiß

Das sind deine mündlichen Leistungen :)

0

Das sind deine mündlichen Leistungen :)

Was möchtest Du wissen?