Was sind DIN Dosen / Konserven?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast sicher schon den Begriff DIN 4 für Papier gehört. Für DIN Dosen gilt das Gleiche. DIN = Deutsche Industrie Norm. Das heißt, dass sich die Hersteller z. B. von Papier oder eben von Dosen auf, für alle Hersteller verbindliche, Maße geeinigt haben. Diese Normen sind auch international festgelegt. Das erkennst Du bei Dosen auf dem Etikett. Da steht z. B. in einem kleinen Rechteck   850  , das ist eine DIN Dose. Die Maße des Blechstückes für diese Dosen sind immer gleich. In die fertigen Dosen werden immer 850 ml z. B. Wasser passen. Diese Normen sind wichtig, weil die Abpackmaschinen darauf ausgerichtet sind. Z. B. für deinen Drucker ist es wichtig, dass es das Papier DIN Format gibt. Gäbe es das nicht, würde jeder Druckerhersteller andere Maße beim Bau des Druckers verwenden. Du könntest Deinen Papierbogen nicht einfach in den Drucker legen und bedrucken lassen. Es würde ganz einfach nicht passen.

Was möchtest Du wissen?