Was sind die Vorteile und Nachteile von Doppelbrücken?

3 Antworten

Bei einer Doppelbrückengabel handelt es sich um eine Federgabel mit 200 mm Federweg, die an einem Downhill Bike verbaut ist.

Ein Enduro hat eher so um 160 mm Federweg.

Mit einem Downhill Bike kommst du keinen Berg rauf und auch in der Ebene kommst du nicht schnell vorwärts. Ein Enduro hingegen ist ein echter Allrounder, mit dem du auch bergauf fahren kannst, aber dennoch relativ heftige Abfahrten überstehen kannst.

Dennoch ist ein Downhill Bike stabiler. Musst du wissen, was deine Anforderungen sind. Ein Enduro ist nur bedingt bikeparktauglich.

Ein Kompromiss wäre ein Superenduro, z. B. von Radon (170 mm) oder ein Freeride Bike (180 mm), wovon manche tourentauglich sind.

Moin! Also es gibt keine Nachteile bei einer Doppelbrücke ausser halt die paar Gramm mehr!

Nachteil : der lenker kann nur begrenzt gedreht werden

Mit Enduro Downhill?

Hallo zusammen, ich will mit Dh beginnen, aber ich bin am überlegen lb ich ein Enduro oder Downhill Bike kaufen soll. Ich muss ziemlich nach oben fahren um nach hause zu kommen. Ich hab gehört das Enduros so ziemlich alles können. Ist dem so, oder gibts beim Downhill Einschränkungen. Und müsste ich eine  Fullface Helm und einen Nackenschutz anhaben, oder sieht das blöd aus? Wäre nett wenn ihr meine Fragen beantworten könnt und die Vorteile und Nachteile der beiden Bikes erläutern könntet.
Danke im Vorraus, LG pizza007bond

...zur Frage

Hey... ich will mir einen Nackenschutz für Downhill zulegen. Lohnt es sich einen zuzulegen. Vorteile-Nachteile?

...zur Frage

Radon Slide 160 8.0 SE Info's?

Hallo Leute :)

Ich stehe jetzt vor einer harten Entscheidung. Es wird jetzt wirklich ein Fully werden, das Radon stünde zwar in meiner engeren Auswahl, aber ich habe nicht viele Infos darüber rausfinden können (klar, das in den Testberichten, aber ob das alles stimmt!?).

Nun zur Frage

Hat einer von euch das Radon Slide 160 8.0 SE, welche Sachen sind positiv/negativ, ist es zum empfehlen oder nicht?

LG Dominik

...zur Frage

Welches MTB/Enduro/Fully?

Servus,

Ich überlege schon länger und bin jetzt zu dem Entschluss gekommen, mir ein geeignetes Gefährt zu kaufen, mit dem ich Trails a'la Evil Eye im Bikepark Bischofsmais fahren kann.

Nun, was hätte ich mir vorgestellt?

• 27,5"

• Nicht mehr als 16-17kg

• Vollgefedert

Preislich sollte die Geschichte nicht die 2000€ überschreiten. Gute, gebrauchte Bikes wären für mich auch in Ordnung.

Vielleicht hat jemand gerade einen Geheimtipp rumliegen, ansonsten würds mir eigentlich reichen, wenn ihr mir ne Handvoll Marken aufschreibt :)

...zur Frage

YT Capra oder Jeffsy kaufen?

Hallo, ich wohne im Mittelgebirge (Erzgebirge) und würde mir jetzt gerne ein Fully von YT Industries kaufen. Ich fahre hauptsächlich Touren mit Trails, aber such mal Bikepark Schöneck oder Rabenberg. Nun stellt sich bei mir die Frage ob ich mir das Jeffsy 27,5 all oder das Capra all kaufen. Welches wäre für meine Ansprüche sinnvoller? (bitte auch begründen warum) Liebe Grüße :)

...zur Frage

YT TUES in gelb, welche Farben würdet ihr bei den Pedalen, Laufrädern etc. nehmen oder würdet ihr alle Sachen schwarz lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?