Was sind das für Muster? Bzw. Ringe IN meinem Auge

Auge-Ringe - (Menschen, Biologie, Augen)

2 Antworten

ich denke mal dass das wirklich nichts schlimmes ist sondern einfach nur zur dir gehört - vlt. kannst du ja mal zum arzt gehen falls es dich wirklich intressiert... also ich finde das sieht i-wie voll naja geil aus.......ich will auch sowas!

Nichts ist wirklich regelmäßig in der Natur und bei Augen ist das genauso. Die Farbe im Auge besteht aus Melanin, und das ist nicht komplett regelmäßig verteilt, sondern eben individuell. Jeder hat so kleine Flecken und Flocken, ich habe blaue Augen und einen dunklen Ring ganz am Rand, so als Begrenzung :)

lg Kathi

Augenfarbe verändert sich? Woran liegt das?

Hallo. Eigentlich ist das nicht so ein spannendes Thema für das ich mich interessiere, aber, habe bemerkt das das richtig oft vorkommt und jaa.. also ich hatte bis zum 3ten Lebensjahr blaue Augen, bis sie dann langsam gelb wurden. Ja gelb.. danach wurden sie richtig braun und als ich 11 war waren sie das letzte mal gelb-braun-grün und Grau.. also richtig komisch. Mein Vater hat sehr dunkele braune Augen gehabt und meine Mutter blaue. Keine Ahnung von wo ich das hab. Jetzt haben sich meine Augen wieder verändert. Vor paar Tagen waren sie braun grün aber mehr grün, und jetzt sind sie fast nur braun. Woran liegt das?

...zur Frage

Veränderung der Augenfarbe im Laufe des Lebens?

Hey! Ich bin 14 Jahre alt und habe seit Geburt an dunkelbraune Augen. Im Sommer 2015 haben eine Freundin und ich Fotos von unseren Augen gemacht (Nahaufnahme) und ich hatte wie schon gesagt dunkelbraune Augen. Das war wie ich noch 13 war. Als ich heute Fotos mit meiner Kamera von meinem Auge geschossen habe, hatte ich auf einmal grüne Streifen in meinen Augen - ich dachte, dass das möglicherweise eine Siegelung ist aber auch als ich in 3 anderen Räumen Fotos gemacht habe waren die Streifen noch immer da!! Zu meiner Frage: Kann sich die Augenfarbe eines Menschens im Laufe der Jahre verändern? Kann ich überhaupt von Braungrünen Augen sprechen, wenn die grünen Streifen von weitem nicht erkennbar sind? Ich bin so weit ich weiß die einzige mit grünen Streifen in den Augen, da alle in meiner Familie hellbraune - dunkelbraune Augen haben. Ist das irgendeine Ausnahme? Könnte das Grün sich in den Jahren noch verstärken? Vielen Dank & Liebe Grüße Beliy

...zur Frage

Welche Augenfarbe habe ich (stimmt der Pass)?

Im Pass steht grau grün, aber ich denke dem ist nicht so.
Was denkt ihr?

...zur Frage

Was kann man tun bei Nichteinhaltung Werkvertrag/Nötigung zum Kauf

Wir haben bei einem Juwelier Eheringe in Auftrag gegeben. Die sollten anhand eines Musterrings nachgebildet werden. Der erste Versuch schlug fehl. Die Ringe sahen scheußlich aus, sie waren schief, zerkratzt und das Material war uneben. Mit dem Muster waren sie nicht ansatzweise zu vergleichen. Man redete sich raus, weil das Muster nicht lange genug vorlag. Der zweite Versuch schlug ebenso fehl, die Ringe sahen immer noch ganz schrecklich aus. Nicht ganz so schlimm wie beim ersten Mal, aber immer noch weit ab vom Muster und nicht tragbar. Als wir daraufhin unsere Anzahlung zurückverlangten würden wir als penibel bezeichnet und uns wurde unterstellt wir würden Gründe vorschieben. Man hat uns angeblich vorher schon mittgeteilt, dass der Ring nicht zu replizieren sei, was nicht stimmt. Der Verkäufer sah unsere Einwände überhaupt nicht ein und bestand drauf, dass die Ringe in Handarbeit gefertigt wurden und daher nicht übereinstimmen und diese Makel aufweisen und dass das hervorragende Arbeit wäre. Langes Hin und Her. Er hat uns zwei Möglichkeiten angeboten, wir nehmen die Ringe trotzdem und bekommen einen winzigen Preisnachlas oder wir bekommen einen Bruchteil unserer Anzahlung wieder. Beide Angebote waren natürlich überhaupt nicht tragbar. Nach weiterem Hin und Her hat der Verkäufer uns einen dritten Vorschlag unterbreitet. Wir sollen unsere Anzahlung mit einem Paar Ringe von der Stange verrechnen. Wir haben dieses Angebot nun angenommen, weil es für uns das einzige war, wo wir nicht ganz leer ausgehen. Aber ist es korrekt jemanden so zu zwingen bei ihm zu kaufen? Wir wollen ihn ja nicht noch für seine schlechte Arbeit belohnen.

Natürlich kann man sich einen Anwalt nehmen und das Geld einklagen. Dafür bräuchten wir die Ringe als Beweis, müssten sie also komplett bezahlen, dann ein Gutachten erstellen lassen, was der Juwelier wahrscheinlich anfechtet, dann würde ein neues Gutachten erstellt werden müssen und es würde vor Gericht gehen. Letztendlich würde man sich bei einem so relativ kleinen Streitwert vergleichen und wir sitzen auf den Kosten für Anwalt, Gutachten, Gericht und Ringen die wir nicht verwenden können. Dazu kommt, dass wir bis dahin längst verheiratet sind, dann ohne Ringe.

Was gibt es für Möglichkeiten? Kann man den Laden wegen Nötigung oder Betrug oder was auch immer anzeigen? Hat jemand eine Idee, wir wollen das nicht einfach mit uns machen lassen.

Vielen Dank!

...zur Frage

Letzter Versuch, Welche Augenfarbe ist das?

So da es nun schon zum zweiten mal nicht geklappt hat mit dem anhängen eines Bildes ein letzter Versuch.

Also ich hab da grad ne Diskussion mit nem Bekannten, der ist der Meinung die Augen sind Eisblau. Finde ich nicht andererseits weiß ich auch nicht was für eine Augenfarbe das genau jetzt ist. Blau-gräulich aufjedenfall aber jetzt würde mich interessieren was andere darüber denken und welche Farben ihr darin seht

und falls das Bild wieder nicht mit abgeschickt wird, hier noch ein Link.

[Foto durch Support entfernt]

...zur Frage

Welche Augenfarbe seht ihr 🧐?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?