Was sind das für kleine Viecher in der Wohnung?

Ungeziefer - (Wohnung, Ungeziefer, viecher)

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem gerade eben entdeckt, auch gefunden auf Wiki : http://de.wikipedia.org/wiki/Staubl%C3%A4use

Ist eine, oder viele, Staublaus :)

JUCHUUUUUUUUUUUU ;))

Bin ein held :P

Nun nur mehr anfangen zu zerquetschen, viel lüften und alles auf schimmelbefall prüfen, meist im winter, da die heitzung in den wohnungen aufgedreht wird :)

LG

Hallo, Silberfische sind es nicht, denn die können nicht hüpfen. Wanze erscheint mir eher wahrscheinlich. Wichtig: was ist die Ursache? steht in einem der betroffenen Räume eine Pflanze? Die Viecher könnten aus der Erde kommen.Ansonsten müsst Ihr Euch auf die Suche machen. Tipp: Hausmeister anrufen: Seit ihr die Einzigen, die diese Tierchen haben, ist das schon öfters vorgekommen? Er soll die Tiere ansehen und mit auf Ursachensuche gehen. Wenn die Hausverwaltung nicht hilft, dann den guten alten Kammerjäger einschalten. Viel Erfolg.

Nein, leider immer noch nicht. Einen Kammerjäger habe ich jetzt noch nicht beauftragt, weil ich hoffe, dass ich noch eine andere Lösung finde... als eine Chemiekeule einzusetzen, da wir auch ein kleines Kind haben.

Ist gut, ein Kammerjäger, aber Sorgen wegen etwaigen "blutsaugern" muss man sich nicht machen, Pestizide, schreibt wikipe, helfen da auch nicht so viel weiter, da die Ursache behoben werden muss

0

Also Silberfische sind es nicht, die kenne ich und die sehen anders aus. Außer die Silberfische hätten bevor Sie zu "Fischen" werden noch ein anderes Stadium, aber da hab ich im Internet auch nur gelesen, dass Babyfische nur kleiner sind, aber schon aussehen wie die Großen. Für eine Zikade oder ein Heimchen sind die Viecher zu klein; außerdem sind die Füßchen anders. Sind nur 1-2 mm groß und leider auch nicht besser zu fotografieren. Die Wanze sieht zwar so ähnlich aus, aber die Tierchen bei uns sind auch viel zu klein dafür, außerdem haben wir auch keinerlei Stiche bzw. Bisse, deshalb hab ich Flöhe auch schon ausgeschlossen, was mein Verdacht war... Im Internet habe ich schon lange gesurft und kein Bild von einem Ungeziefer gefunden, was dem unseren ähnlich sieht. Pflanzen haben wir in den Zimmern auch nicht stehen =(

Komischerweise sind auch keine größeren Tiere/Käfer oder ähnliches zu sehen, sodaß ich davon ausgehe, dass die Viecher in diesem Stadium schon ausgewachsen sind.

Hab auch schon die Ecken abgesucht, an denen Sie häufig vorkommen, aber auch nichts gefunden. Naja, dann muß ich wohl doch mal einen Kammerjäger kommen lassen.

Vielen Dank trotzdem für die zahlreichen Antworten. Sollte doch noch jemand eine Idee haben - ich bin für alle Vorschläge dankbar.

1,5-3cm lang dann könnte es eine Zikade,oder ein Heimchen sein alles kleine Heuschreckenarten aber viel ist auf dem Bild nicht zusehen zu unscharf.

Silberfisch aber auf keinen Fall.

LG Sikas

Was möchtest Du wissen?