Was sind anorektische Phasen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Anorektische Phasen zu haben heißt, das jmd. phasenweise, also nicht ständig, Verhalten und Zeichen einer Magersuchterkrankung hat. Siehe auch: Die Bulimie muss von den anderen Essstörungen wie der Magersucht (Anorexia nervosa) und dem Heisshunger-Essen (Binge-eating) abgegrenzt werden. Das ist nicht immer möglich, da viele Patientinnen mit Bulimie anorektische Phasen, d. h. Phasen der Magersucht, aufweisen und umgekehrt. Bei einigen Patientinnen sind die Symptome beider Erkrankungen etwa gleichrangig ausgeprägt. http://www.g-netz.de/GesundheitA-Z/IndexA-D/Bulimie/...

Anorexie ist Magersucht.

Ja, das weiß ich. Aber sind das dann Phasen, wo man essgestört ist, oder?

0

Was möchtest Du wissen?