Was reden mit alten Menschen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also erstmal fragen, wies ihnen geht.. dann vielleicht ergibt sich da auch shcon ein gesprächsthema, sonst ist es bei vielen auch schon so dass sie von selbst gern was erzählen, danne infach drauf eingehen und fragen stellen bzw selbst was von dir erzählen (das interessiert alte leute immer, besonders bei jungen leuten ;D).. und sonst viellicht fragen ob sie grad ne zeitung wollen (so fern sie das noch können) oder einfach mal sagen, was grad so ein aktuelles ansteht (-> das wär besonders gut wenn sie eben keine zeitung mehr lesen können oder den ganzen tag im bett liegen).. sonst wenn du sowieso bei ihne am bett im zimmer bist, kannst du sie z.b. auf familienbilder ansprechen, die meistens irgendwo rumhängen und fragen wer da so alles drauf ist etc und dann halt wieder was von dir selbst und deiner familie erzählen, also z.b. ähnlichkeiten etc.. hoffe ich konnte dir ein bissche weiterhelfen ;)

Frag sie wie sie früher gelebt haben. (eine sehr iinteressante Sache). Sie werden viel erzählen. schön das ihr was mit alten Menschen macht :)

Frag sie nach Ereignissen der Vergangenheit, nach dem Leben z.B. in den 50er-Jahren usw. (ihr erster Fernseher, damalige Fußball-WM, Heidi Kabel usw.) Das kann dann auch für dich ganz interessant werden.

frag einfach was früher anders war als heute. dann werden die dich damit zu labern, dass früher alles besser war. du musst dann einfach nur noch zuhören (oder wengigsten so tun) . ^^

Das kann man nicht so sagen. Da ich im Rettungsdienst arbeite, hatte ich am Anfang auch schwierigkeiten mit solchen Pat. zu reden. Da viele Pat. im Rettungsdienst alte Menschen sind. Aber das lernt man mit der Zeit, was man so reden soll.

Ich habe die Erfahrung gemacht, das die Pat. oder ältere Menschen eher reden wollen als Zuhörer zu sein. Heißt, sie erzählen gerne über ihr Leben was sie einmal waren, was sie erlebt haben uns so weiter. Heißt diese Menschen brauchen jemanden zum zuhören. Aber jemanden der wirklich zuhört und eventuell auch zwischenfragen stellt.

Was möchtest Du wissen?