Was passiert, wenn mein Mainboard kaputt geht?

8 Antworten

KOmmt drauf an WIE es kaputt wird, es kann einfach kein Bild mehr kommen und alles andere Läuft, es kann sogar die Grafikkarte schrotten, es kann aber auch nur z.B. kein USB mehr gehen. In der Regel fällt bei einem defekt die Lüftersteuerung aus, aber wenn z.B. ein USB Kurzschluss vorliegt, kommt einfach kein bild, Lüfter gehen aber.

Es muss nicht unbedingt die Graka schrotten. Bloß keine Panik machen^^

0
@Infra

Es kann aber auch alles schrotten, auch CPU, Laufwerke, Ram usw. Kommt nur drauf an WAS defekt ist.

0

Mach dich mal schlau zum Thema POST (Power-On-Self-Test), z.B. bei Wikipedia ... die URL mußt du aber selbst heraus suchen!

Damit sollten alle Fragen beantwortet sein, zumindest, was man wann sieht/hört ... oder auch nicht..

Zusätzlich sinnvoll: Liste mit Piep-Tönen passend zum BIOS deines MB.

Grundsätzlich sinnvoll:

Papier-Notizen über alle verbaute Hardware:

Hersteller und Version des MB, Hersteller und Version des BIOS, welcher RAM (Kapazizät), welche Erweiterungs-Karten, MAC-Adresse der Netzwerk-Schnittstelle, ...

Mit diesen Infos bist du gut gerüstet, um alle auftretenden Fragen zu beantworten.

z.B., aber wenn das Mainboard defekt ist, tut sich auch sonst nichts. Wenn nur der Bildschirz nich tkommt, ansonten aber alles funktioniert, dann ist es nicht das Mainboard. Bei Einem Notebook allerdings, wo Grafik auf dem Mainboard integriert ist,. ist das ergebnis das gleihe: Neues Teil kaufen.

Das ist unterschiedlich... Wenn nichts auf dem Bildschirm kommt muss es ja nicht an dem Mainboard liegen... kann auch RAM, Grafikkarte oder CPU sein...

normalerweise kommt dann kein Bild mehr, oder der Rechner geht gar nicht mehr an.

dann musste dir ein neues suchen, also austauschen, ganz klar.

Was möchtest Du wissen?