Was passiert wenn man sich eine Warze rausreißt?

6 Antworten

Kommt drauf an welche Warze. Warzen sind in der Regel bakteriell. Reißt man sie raus oder schneidet sie ab besteht durch das Blut die Gefahr dass man dutzende kleine Warzen kriegt an den Stellen die man berührt hat. Man muss also der aus Hygiene achten und sollte Octenisept zur Hand haben um die Stellen einzusprühen und sofort Pflaster oder Verband drauf damit die Stelle nichts anderes berührt.
Wenn es eine Dornwarze am Fuß ist, die gehen von alleine weg, ein Blasenpflaster drüber machen dann schmerzt es nicht mehr. 2-3 Monate dann sind diese von unserem Immunsystem zerstört.

Warzen werden durch Viren verursacht.

0

Mach das bitte auf keinen Fall...

Wie schon beschrieben könnten starke Blutungen, Narben und auch weitere Warzen durch durch bakterielle Übertragung entstehen.

Es kommt natürlichen bei der Behandlungsmethode auf die Art und den Ort der Warze an.
Im Gesicht würde ich dir unbedingt einen Arztbesuch raten, dauert nicht mehr als 5 Minuten und deine Warze verschwindet schmerzfrei und wie durch ein Wunder.

Bei gewöhnlichen Warzen & Dornenwarzen, die sich nicht im Gesicht befinden, kannst du auch selbst praktisch und einfach Initiative ergreifen.
Um die Warze selbst zu vereisen verwende passenden Warzenstifte https://www.amazon.de/gp/product/B00E687I6G/ref=as_li_tl?ie=UTF8&tag=wwwpiepmatzun-21&camp=1638&creative=6742&linkCode=as2&creativeASIN=B00E687I6G&linkId=6f8b10a17696655437a9d05215c9aa28 und folge den Anweisung.

Zu guter Letzt sei gesagt, bitte nicht mit irgendwelchen dubiosen Hausmittel und Selbstversuche experimentieren, das Risiko lohnt sich nicht.

Das wird dir bei einer Warze unterm Fuß wohl kaum gelingen. Alle anderen Warzen reissen ab und die Restwarze blutet wie verrückt. Los wirst du sie damit nicht.

Warze entfernen, selber oder beim Arzt? Was hilft?

Ich hab seit gut zwei Jahren eine Warze über der Braue, die langsam, sehr langsam größer wird. eigentlich ist sie nur eine kleine Erhebung, ohne Verfärbung (ist doch vermutlich ne Warze, oder?)

Wie krieg ich die weg? muss ich dazu wirklich zum Arzt? Gibt doch diese Reklame, wo der Junge die Warze von der Mutter weg gemacht bekommt- taugt das Zeug was?

...zur Frage

Ist das eine warze oder nicht?

Hallo ich habe eine Frage ist das Ding auf dem Foto eine kleine warze oder nicht? Ich bin mir nicht sicher..

...zur Frage

Warzen identifizieren & richtig behandeln?

Hallo Liebe Leute,

Gleich vorweg: ich habe schon seit Tagen einge Foren durchgesehen aber nichts gefunden, was sich auf mein/unser Problem bezieht...Also um es mal genauer zu beschreiben:

Mein Freund hat am Fuß (zwischen großer und 2. Zehe) 2 Warzen... zumindest nehmen wir an, dass es Warzen sind .. Wir haben beide versucht zu vereisen (mit End Warts); die obere einmal, da hat sich jz eine Blutblase gebildet, was laut Packungsbeilage normal ist.. darin steht auch dass die nach 10-14 Tagen abfällt ... und, dass man sie nicht aufmachen soll (wobei er schon mit dem Gedanken gespielt hat, aber ich hab nein gesagt^^).... jetzt ist es Tag 9 und sie sieht so aus wie auf Bild 1....

Bei der unteren hingegen hat sich nach dem 2. Mal vereisen (auch vor 9 Tagen gemacht) noch immer nichts getan.... Auf Bild 2 gut zu erkennen... ist das untere überhaupt eine Warze? Wir haben im Internet recherchiert und kamen zu dem Entschluss, dass es evtl. eine Dornwarze sein kann, die man genauso vereisen kann aber mittlerweile haben wir da unsere Zweifel...

Bevor ihr jetzt sagt, er soll zum Hautarzt gehen: da war er schon vor einiger Zeit und hat für die untere Warze eine Warzentinktur bekommen, hat aber nichts gebracht ..... und dann kam die obere dazu und wir dachten, wir versuchen es mal mit vereisen....das Problem ist, dass er leider auch einen Bandscheibenvorfall hatte und jetzt kaum gehen kann, deshalb wollten wir es mal auf diesem Weg versuchen und nachfragen ob sich jemand damit auskennt oder Entwarnung geben kann, bevor wir erneut den Arzt aufsuchen...Wie man es ja von Männern kennt, macht er sich Sorgen wegen der Blutblase :P er begutachtet sie jeden Tag und hält mir seine Fuß ins Gesicht, was ich dazu sage ^^

Also nach dieser Kurzgeschichte sind meine/ unsre 2 Fragen:

  1. Ist die untere "Warze" überhaupt eine Warze, was meint ihr dazu?

  2. Ist diese Blutblase normal bzw. denkt ihr, die fällt noch ab? (sieht nämlich schlimm aus finde ich^^)

Wie gesagt, wir wissen, Ärzte seid ihr keine, aber vielleicht hat ja der/die eine oder andere Erfahrung damit und kann uns Tipps geben oder wenigstens Entwarnung, damit er weiß, er muss nicht dran sterben haha ^^

Danke im Voraus für eure Zeit :-)

...zur Frage

Was passiert wenn man eine Warze abkratzt?

Es gibt doch die ganz ganz kleinen.

...zur Frage

Warze aufgegangen, was soll ich tun?

Hallo, ich hatte seit paar Wochen eine Warze an dem Zeigefinger meiner linken Hand. Nun war ich beim Arzt, vor ca. 2 Tagen und dieser hat mir Verrucid verschrieben. Ich soll es dreimal am Tag auf die Warze tupfen und nach zwei Wochen nach Verbesserungen Ausschau halten. Nun ist es mir passiert, dass ich die Warze zum Teil lösen konnte. Es hat leicht geblutet und Schmerzen gab es auch nicht wirklich. Nun frage ich mich, ob ich Verrucid noch auftragen soll, wenn die Warze geöffnet ist. Mein Arzt hat zur Zeit Urlaub und ist daher nicht erreichbar. Was würdet ihr empfehlen?

...zur Frage

Warze hat geblutet, ist das schlecht?

Ich habe eine kleine Warze am Kopf. Und gestern war ich beim Friseur, hatte vergessen ihn zu sagen, dass ich eine Warze am Kopf habe und er hat mich leicht verletzt. Es hat bissl geblutet, ist das schlimm? Sollte ich was drauflegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?