Was passiert, wenn man sich 2 Monate nicht wäscht?

7 Antworten

Dein Körper hat eigene Fette die als Schutz auf die Haut gelangen, natürlich auch die Haare. dementsprechend ist Dein Haar dann fettig und die Haut schmantig. Wenn Du dieses Selbstexperiment durchführen möchtest, solltest Du aber wenigstens so clever sein, und Dir die Zähne putzen. Den Körper bekommst Du mit Wasser wieder sauber, aber Deine Zähne können bleibende Schäden erhalten.

leute ein freund hat nen test gemacht ;) er hat sichh 2 monate net gewaschen Haahah XD Und er stinkt net..muss nur bisschn deo für schweiß ;) er ist nur dreckisch an den körper gewesen :D

Nichts! Du stinkst eben.....Wenn du in einen Nationalpark für paar Monate gehst, kannst du dich auch nicht waschen!

Wenn man täglich duscht oder sich die Haare wäscht, trocknen dadurch die Haare aus oder ähnliches?

Ist das möglich.

...zur Frage

Hilfe mein Freund duscht viel zu selten?

Ich bin schon seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir wohnen auch zusammen. Ich liebe ihn über alles und wir führen eine glückliche Beziehung. Nur mich stöhrt es, dass er sich so selten wäscht. Er duscht nur alle 3-4 Wochen mal und Zähne putzen etwa alle drei Tage mal. Seine Klamotten und vorallem sein Bett stinkt sehr doll. Er sagt, dass er keine Lust habe öffters zu duschen. Was kann ich da tun? Liebe Grüße Martina

...zur Frage

Fettiges Haar nach 2 tagen ;(?

Frühers, wie ich 13/14 Jahre alt war, habe ich meine Haare nur 1 mal die Woche gewaschen sie sind dann nach 5 tagen erst fettig geworden. Jetzt bin ich 15/16 jahre alt und wenn ich jetzt meine Haare wasche dann werden sie schon nach 2 tagen fettig... Woran liegt das? Liegt das an den Hormonen und an der pupertät? Und geht das wieder weg nach der pupertät? Und was könnte ich dagegen machen? Weil wenn man die Haare öfter wäscht, dann werden sie ja auch wieder schneller fettig...

PS: ich habe sehr dicke Haare:)

Danke für die antworten😀✌

...zur Frage

So viele blasenentzündungen wegen Sex ohne Kondom?

Hallo ich habe eine Frage: ich bin mit meinem Freund 2 Jahre zusammen. Wir hatten nach 3 Monaten zusammen unser erstes Mal und seitdem habe ich wirklich sehr viele blasnenentzündungen. Gestern war ich deswegen auch im Krankenhaus da ich schon nierenschmerzen bekommen habe. Die Ärztin hat gemeint dass die blasenentzündungen wegen dem Sex mit meinem Freund kommen. Und ich denke das auch. Leider weis ich nicht wie oft und wie sich mein Freund wäscht aber wisst ihr vielleicht was er falsch machen kann ? Ich mach eig. Alles richtig mit der Pflege (habe mich während den 2 Jahren sehr damit beschäftigt - also man kann sagen das ich eine richtige Expertin geworden bin). Meine Frage ist halt jetzt wie sich der Mann am besten waschen sollte ? Vielleicht wisst ihr ja iwas. Wäre sehr hilfreich.

...zur Frage

Was passiert wenn man sich 8 Monate lang nicht duscht?

Was passiert wenn man sich 8 Monate lang nicht duscht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?