was passiert wenn ich vodafone vertrag nicht bezahle

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das schlimmste ist ein Schufaeintrag und ich glaube-eigentlich weiss ich es,mir fällt nur der Name der Datei nicht ein.Jedenfalls wirst Du derart gemeldet-das Du kreditunwürdig bist(länger als Schufaeintrag)es gibt dort ein bestimmtes Ranking.(Verfahrensart)

bis es zum schufaeintrag kommt dauert das. erstmal schlägt sich das inkassounternehmen mit dir durch. ich mein wenn man spätestens dann nicht das geld irgendwoher leiht dann ist man selber schuld. und wenn man die bank von england überfallen muss

0
@turkishphysio

Das ist richtig,aber ich weiss es gibt dieses Ranking,definitiv.damit arbeitet auch die Bahn.Schwarzfahrer,die nicht bezahlen landen in dieser Datei(kommt noch ein anderes Delikt-wie Handyvertrag dazu)und diese sind miteinander vernetzt.Stand mal im Spiegel.

0
@Wolff966

wenn der auftrag zu inkasso geht, ist dir der schufaeintrag schon sicher, wird nämlich gleichzeitig gemacht.

0

wenn du nicht zahlst, dann kommt eine mahnung nach der anderen mit zusätzlichen gebühren. nach der dritten mahnung kommt die fristlose kündigung deines vertrages, wodurch die gesamte grundgebühr bis zum ende deines vertrages aufeinmal fällig wird. danach kommt der inkassobescheid. alles nur zusätzliche kosten.

strong text falls du die rechnung nicht zahlen kannst wegen zu geringen einkommen,also existenzminimmum ist so bei 800 euro ungefähr kann der provider auch nichts einklagen .wenn du darüber liegst dann wird gepfändet -taschenpfändung -lohnpfändung-wohnungspfändung ect

du wirst dann bei keinem anderem anbieter einen neuen handyvertrag erhalten!

dann wird das Handy gesperrt und massig Gebühren drauf geschlagen

Was möchtest Du wissen?