Was packt man so in eine schultüte?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles, was Kinder lieben... Die Schultüte soll ja den START in den Schulalltag VERSÜSSEN - also an erster Stelle stehen da Süßigkeiten. Im Laufe der Zeit ist man umsichtiger geworden: zuviel Leckerkram ist auch nicht gut. Also fliegen da Legos, Kuscheltiere u.a. mit rein. Alles Gute für den Erstklässler!

♥-lichen Dank für´s Sternchen! :D

0

Meine Kleine hatte von der Großen schon frühzeitig die "Diddlmanie" übernommen. Also wanderten einige Diddlsachen in die Tüte: Ein Diddl-Freundebuch, ein Diddl-Schlampermäpchen usw. Buntstifte, Wachsmalkreiden, ein (selbstgemacht)(!) Gummitwist mit Anleitung und natürlich Süßigkeiten.

Das Gummitwist ist auch jetzt in der 6. klasse noch sehr angesagt...weil das kaum einer noch kennt und kann!

Also wir haben süßigkeiten,paar stifte rein gemacht..aber da süßigkeiten ja nicht ganz so gesund ist und wir es nicht übertreiben wollten haben wir die unterer Hälfte mit watte ausgstopft. Villteicht auch überraschungseier mit reinmachen alles was euch einfällt oder das kind mag an süßes..sind keine Grenzen gesetz..Viel spass!

Was möchtest Du wissen?