Was muss man studieren/lernen um ein Hotel oä zu eröffnen?

10 Antworten

Du brauchst Kapital, das ist sehr wichtig. Und du solltest Ahnung davon haben oder jemanden einsteleln, der weiss wie es geht.

Da durch einen miesen Hotelaufenthalt anders als durch miese Operationen oder miese Gasinstallationen niemand direkt gefährdet ist, kann erst mal jeder ein Hotel eröffnen, er muss nur die Vorgaben ( Hygiene etc ) erfüllen.

man muß nichts spezielles lernen. leider. jeder depp kann ein hotel eröffnen. aber um wirklich erfolgreich ein geschäft zu führen, reicht es nicht, da mal reinzuschnuppern. der beruf heißt hotelfachmann/frau oder restaurantfachmann. und den kann und sollte man lernen.

Wenn Du selbst ein Hotel eröffnen willst, solltest Du neben dem Hotelfachmann auch noch Betriebswirtschaft können, weil sehr viel kaufmännische Verwaltung nötig ist. Grundahnung von Steuerrecht ist ebenfalls hilfreich, und da Du vermutlich nicht das Geld in der Ecke liegen hast, wären ein paar Handwerkskünste für kleine Reparaturen auch nicht übel...

die ausbildung beinhaltest auch betreibsführung etc. aber eine ausbildung sollte wirklich sein.

0
@Terezza

Natürlich, und meistens reicht das auch aus, um Hotelchef in einer Kette zu werden. Aber bei einem eigenen sollte man da schon etwas mehr wissen, weil man ja vieles selbst entscheidet.

0

Was möchtest Du wissen?