Was machen Zahnärzte bei Karies

3 Antworten

Naja. Der Zahnarzt betäubt dich und lässt dich dann einmal ausspülen, um den bitteren Geschmack los zu werden. Wenn dein Zahnarzt gut ist, kommt danach der Kofferdam. Das ist ein grünes Gummispanntuch das Löcher hat, wo deine Zähne durch "geschoben" werden. Anschließend kommt an bestimmte Zähne eine Kofferdamklammer um den Zahn. Dies kannst du auch googlen: Kofferdam mit Klammern und Gesichtsbogen. Dann wird der Kofferdam aufgespannt und anschließend wird gebohrt. Der Kofferdam dient dazu, um deine Zähne die gefüllt werden müssen, trocken zu halten, damit der Kunststoff der nach den Bohren und Ätzen reinkommt, nach 3 Monaten keine Ränder bekommen und wieder neu gemacht werden müssen. Also- Kofferdam ist zum austrocknen der Zähne da. Wenn dein Zahnarzt das nicht macht, dann wird er ohne den ganzen Aufwand mit Kofferdam legen nach der Betäubung (Anästhesie) loslegen mit den Bohren. Je nach dem wie groß dein Loch ist kommt auch ein dementsprechend großer Bohrer zum Einsatz. Nach dem alles Kariesfrei ist, wird nochmal alles sauber gemacht, getrocknet und dann kommen Watterollen zum Einsatz. Die legt dein Zahnarzt an den Seite deiner Zunge und an die Seite deiner Wange, damit der zu werdende Zahn nicht nass gemacht wird mit Speichel. Dann wird gefüllt. Die Füllung wird gehärtet und zum Schluss wird die Füllung für dich optimal eingeschliffen, so, dass nichts zu hoch ist. Dann ist die Behandlung fertig :)

Zahn Ausbohren befreien von Karies Aussaugen und anschließend Füllung rein

Karies entfernt man mit einem Bohrer.

3

Und wie gehen sie vor und tut das weh?

0
23

Wenn der Karies nicht zu tief ist wird nur abgeschliffen. Sonst weggebohrt und aufgefüllt.

1

Loch im Zahn hilfe? Angst?

Guten Abend. Ich war gerade beim Zahnarzt da ich Schmerzen im Zahn habe. Er hat ein kleines Loch entdeckt und Karies. Am Montag habe ich einen Termin zum Bohren und Füllen. Ich habe furchtbare Angst. Ich habe leider generell starke Angst vorm Zahnarzt und bin sehr schmerzempfindlich. Die Ärztin meinte ich bräuchte nicht dringend eine Spritze, da das Loch nicht groß ist und es nicht wirklich weh tun wird. Jedoch habe ich trotzdem Angst und würde mir lieber eine Spritze geben lassen. Der Zahn ist links oben, der vorletzte Zahn. Tut eine Spritze dort sehr weh? Hält man das ohne Betäubung aus? Habe gelesen, wenn man bereits Schmerzen hat ist es zu spät. Dann hat der Karies meistens schon ein Nerv getroffen und die Betäubung bringt nicht viel. Habe so schlimme Angst 😭😭

...zur Frage

Ist es sinnvoll zu bohren bei minimalem Karies?

Leider werde ich immer wieder von Zahnärzten enttäuscht, da diese sich z.B. bei einer Kontrolle mehr Zeit für ein Verkaufsgespräch danach nehmen, als für die wirkliche (Zahn)Gesundheit des Patienten. Also wieder bei einem neuen Zahnarzt in top Lage einer Großstadt gewesen, welcher sagte die Zähne seien einwandfrei gepflegt und sehen gut aus. Nun wollte er Röntgen, habe ich machen lassen. Zahnarzt zeigt 2 minimal kleine Stellen auf den Bildern, von denen er sagte das sei Karies, da muss er bohren. Nun stellt sich mir die Frage ob dies wirklich notwendig ist, wenn ohne Röntgenaufnahmen alles hervorragend aussieht und selbst mit Bildern nur kleinste Verfärbungen zu erkennen sind. Nicht das ich Angst vorm Bohren hätte, mir geht es einfach nur um die Notwendigkeit und darum, ob dieses Bohren nicht vielleicht sogar den Zahn teilweise zerstört. Nicht zuletzt mangelt es gegenüber dem neuen Zahnarzt an Vertrauen, da er auch dieser mir sofort wieder eine profesionelle Zahnreinigung für 135 Euro verkaufen wollte. Ich weiß also nicht ob sich Karies zwangsläufig ausbreitet, denn dann sollte man es natürlich im Frühstadium behandeln lassen. Aber da man gerade bei Zahnärzten heutzutage sehr aufpassen muss, wollte ich die Frage einfach mal online stellen. Bohren bei minimal Karies sinnvoll? Hat es evtl. Nachteile Bohren zulassen oder ist dies in jedem Fall das beste was einem Zahn passieren kann, wenn dieser minimale Krankheiten/Schwachstellen aufweist?

...zur Frage

Denkt ihr da ist eine wurzelbehandlung notwendig?

Also liebe community,
Der zahn tut nicht weh oderso und ich wollte auch zum ZA diese/nächste woche und wollte fragen ob da eine wurzelbehandlung notwendig ist oder nur karies auf der oberfläche ist weil ich schon angst vorm bohren habe wird da nur gebohrt oder wird da eine wurzelbehandlung notwendig es tut nicht weh und es reagiert auch auf kälte unten mehrere bilder drangehängt danke im vorraus

...zur Frage

Ist das auch karies hä?

Guten abend. Ich war vor paar Tagen beim Zahnarzt. Der hat anhand eines röntgenbild genau feststellen können dass an meinem vorletzten Zahn karies ist und ein Loch (das auch äußerlich erkennbar ist). Der blau eingekreiste Zahn ist der Zahn den ich gebohrt und gefüllt bekomme. Er meinte die anderen Zähne sehen gut aus. Aber was ist das braune am letzten Zahn der pink umkreist ist...?

...zur Frage

Karies an Backenzahn (Oberkiefer, vorletzter Zahn von hinten)

Hallo,

Ich habe an einem Backenzahn (Oberkiefer, letzter Zahn von hinten) zwei Kariöse Stellen. Der Zahn wurde vor ca. 2 Jahren versiegelt.

Hier ist das Foto: https://www.dropbox.com/s/kq3lykodhavqg5g/2013-04-07%2017.28.18.jpg

es wird beides Karies sein, da sich beide Stellen durch Putzen nicht mehr entfernen lassen.

Wird der Zahnarzt zwei Füllungen an einem Zahn vornehmen?

Kann man das auch noch ohne Betäubung behandeln lassen, oder ist die Karies schon zu weit fortgeschritten?

...zur Frage

Wie sehr tut das bohren weh?

Ich bekomme heute mit dem Bohrer etwas Karies (oberflächlich) entfernt und meine frage.Wird das sehr weh tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?