Was mache ich mit meinen Hühnern im Winter?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schuppen ist okay.. sie sollten ungehindert Zugang haben, es sollte trocken, zugluftfrei und frostfrein sein. Und schon ist alles gut. Unsere haben daheima uch einen Schuppen, einfach den alten schweinestall von anno tuck. da können sie rein und wenns dunkel ist, schließt mein Dad immer dioe Tür, damit der Fuchs nicht reinkommt (leben neben einem Waldgebiet). Tagsüber ist immer offen,d a können sie nach Lust und Laune raus.

Hallo Olesia2133, du kannst sie im Schuppen lassen etwas abdunkeln, dann ist es doch in Ordnung oder? Denn in der Wohnung halte ich nicht für so eine tolle Idee, da hättest du sicher auch deine Familie gegen dich nicht wahr? Lg.kh.

Du kannst sie im Schuppen unterbringen (Fenster etwas abdunkeln), dennoch wäre eine Wärmelampe evtl. vom Vorteil.

Die Hühner brauchen Sommer, wie Winter einen Stall in den sie können. Im Stall brauchen sie Sitzstangen und darunter ein Kotbrett (dann brauchst du den Boden nicht soviel zu reinigen, denn Hühner koten dann nur auf das Brett. Auf den Boden und das Brett machst du Einstreu. Die Hühner solltern einen kleinen Zugang zum Hühnerstall haben (also quasi ne Luke bei der du bei Bedarf ein Brett als Tür vormachen kannst. Bei Frost brauchst du ne Wärmeplatte oder ähnliches damit das Wasser nicht einfriert... Weiß ja nicht in was sie von dir Wasser bekommen?!?!? Wenn der Stall/Schuppe so eingerichtet ist musst du nur noch im Winter bei eintretender Dunkelheit Licht im Stall machen (dann gehen sie rein oder du musst sie die ersten tage "reinjagen" ) und später das Licht wieder aus (eventuell ne Zeischaltuhr). Nach einigen TAgen sind sie daran gewöhnt und gehen eigenständig...

Im Schuppen Sitzstangen anbringen, denn Huehner sitzen lieber auf Stangen als auf der Erde.Evtl.kannst du eine kleine Tuer in die Wand oder die grosse Tuer machen.Dann immer morgens aufmachen und abends zumachen.So koennen sie im Winter auch mal raus wenn sie wollen. LG gadus

Also in Rumänien lässt man die Viecher dort hin wo sie wollen. Entweder sie bleiben im Ausengehäge oder sie gehen in den Schuppen, der mit Streu ausgelegt ist. Das ist glaube ich auch das sinnvollste.

die huehner in meiner ehemaligen praxis sind ganzjaehrig draussen. nachts in einem huehner"stein"häuschen (mit stroh eingestreut), bei dem am tag die "huehnerklappe" aufgezogen wird. die huehner koennen also raus (in den schnee, matsch oder wie auch immer die bodenverhaeltnisse sind) oder rein

Was möchtest Du wissen?