Was kostet durchschnittlich ein maßgeschneiderter Anzug beim Schneider?

5 Antworten

Hallo zusammen, 

ich bin Maßschneider und möchte die Frage gern beantworten: 

Ein echter Maßanzug auf Vollmaß vom Schneider kostet in Deutschland ab 3.000 €. Vollmaß bedeutet, die gesamte Anfertigung (Vom Maßnehmen über den Schnitt bis zum fertigen Anzug) erfolgt im Atelier und die Passform wird über 2-4 Anproben perfektioniert. Rechne aber eher damit, dass Du 3.500 - 4.500 € bezahlst, wenn du eine gute Stoff und einen guten Maßschneider möchtest.

Bei vielen Maßschneidern kannst Du auch einen Anzug als Maßkonfektion anfertigen lassen. Die Preise fangen hier bei ca. 800 € an, wobei auch hier mein Tipp ist, in gute Stoffe zu investieren und so landest du eher bei 1.000 - 1.400 €. Ein Maßschneider hat meist ein größeres Stoffangebot und kann auch komplexere Passformstörungen erkennen. 

Daneben kannst du natürlich noch Online oder in einer der Ketten in der Innenstadt schauen. Dort wirst du auch die Preise von 200 - 500 € für "Maßanzüge" finden. Ich kann dir als Maßschneider nur davon abraten, wenn du die Lust an der Maßschneiderei behalten möchtest. Aus meiner Sicht kann man zu diesem Preis keine Qualität auf Maß herstellen.

In meinem Geschäft in Köln rechnen wir mit aktuell 3.520 € für die Anfertigung im Vollmaß und 820 € für die Anfertigung als Maßkonfektion - jeweils zzgl. die Stoffkosten von 300-750 €. Falls du dich fragst, wie ein Maßschneider auf diese Preise kommt findest Du einen Beitrag in meinem Blog mit mehr Hintergründen: sebastian-hoofs.de/massschneider/2017/01/29/was-kostet-ein-massanzug/ 

Eine weitere Alternative ist es übrigens einen Anzug von der Stange zukaufen und dann von einem guten (!) Änderungsschneider anpassen zulassen. Gerade wenn du nicht über die 800 € Schwelle gehen möchtest, ist das oft die beste Wahl im Vergleich zur billigen Maßkonfektion. 

Ich hoffe die ausführliche Antwort hilft - ansonsten bei Fragen gern bei mir melden. 

Herzliche Grüße

Sebastian Hoofs

Darf ich denn ganz kurz fragen, was der genaue Unterschied zwischen Anzug als Maßkonfektion und Maßanzug auf Vollmaß ist? Kenne mich in der Thematik nicht wirklich aus. :) 

0
@Andi6789

Beide haben gemeinsam, dass Sie entsprechend Ihrer Maße und mit ihren Wunsch Stoff und Gestaltungsoptionen gefertigt werden. Der Unterschied liegt in der Art und Weise der Herstellung und der damit erreichbaren Perfektion.

Bei einer Anfertigung auf Vollmaß wird der Maßanzug von uns im Atelier angefertigt und über 3 Anproben die Passform perfektioniert. Bei der Maßkonfektion wird auf Basis von Schlupfteilen die Passform bestimmt und die Anfertigung -auch nach eigenen Wünschen- erfolgt dann außerhalb beim Maßkonfektionär. Im Atelier erfolgt dann die letzte Anprobe und Übergabe des Sakkos.

Die Passform ist -bei einem guten Anbieter- in beiden Fällen sehr gut, aber im Vollmaß immer noch ein Stück besser und auch individueller.

0

Ist zwar nicht mehr aktuell. Aber ich habe selbst 600 bezahlt.

Das kommt drauf an. In Thailand zB zahlst du für einen solchen Anzug 60-100 Euro. Das kann sich schon lohnen, dort Urlaub zu machen, wenn man eh einen guten Anzug braucht...!

Genau so hab ich das auch gemacht, muste hald drauf achten das die qualität dann auch stimmt.

0
@maxelputzeI

Am besten den Stoff mit dem Feuerzeug testen habe ich bei Tailor on Ten gelernt

0

Was möchtest Du wissen?