was kommt in ein Handout?

5 Antworten

du solltest eine seite bzw. eine doppelt bedruckte seite als handout vorlegen. ein handout ist eine zusammenfassung von deinem vortrag (meist in stichpunkten um es zu verkürzen). du solltest oben eine überschrift machen,dann evtl. mit etwas allgemeinem über die afrikanische musik schreiben (z.b. Entstehungszeit). Danach solltest du in unterüberschriften zu den einzelnen musikarten schreiben(wann,wo,wer?) am ende wäre ein zusammenfassendes fazit am besten PS:über die überschrift= name, fach, datum,lehrer

Von den ganzen Thema zusammen gefasst ein paar stichpunkte. nur die aller aller wichigsten. & vielleicht noch ein bild oder eine tabelle wo man irgendwas vergleicht oder ähnliches. :)

Ein Handout ist eine Seite, auf der der Ablauf des Referates in Stichpunkten festgehalten wird.

Soll den Zuhörern die "Orientierung" erleichtern

wir haben eine powerpoint und da auch stichpunkte drinnen. sollen wir dann die stichpunkte aufschreiben?

0
@HaPpY007

Wieviele Seiten hat denn Eure PowerPoint-Präsentation? Sind die Stichworte alle auf einer Seite? Ich frage, weil es in dem Programm ja die Möglichkeit gibt, Notizenseiten auszudrucken (auch mehrere Folien auf einer Seite). Vielleicht könntet ihr sowas machen und damit viel Zeit sparen?

0
@alemi73

17 folien,ja danke könn wir ja mal ausprobieren

0

Handout heisst, dass Du genügend Kopien / Ausdrucke Deines Referats machst und diese dann an die Klasse verteilst. Es genügt eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte (Stichworte genügen); ich würde Dir raten max. eine A4-Seite zu verteilen. Finde es aber ziemlich krass, dass Euer Lehrer da keine genaueren Anweisungen gegeben hat...

ein handout ist "beiblatt zum rerferat", mit dem man später für eine klassenarbeit lernt, sofern der inhalt des referates in der klassenarbeit dran kommt.

ein handout sollte eine überschrift (Handout) haben und darunter das thema und die referenten sowie klasse.

es sollten nur stichpunkte aufgeschrieben werden und diese sehr sparsamm. die zuhörer sollten das handout noch vor dem referat-start bekommen, da es ebenfalls zur orientierung dient. die schüler, die zuhören sollten noch platz für stichpunkte bekommen, damit sie sich, ihnen wichtig erscheinende punkte, notieren könnne.

wenn ihr zum beispiel was zu den typischen musikinstrumente südafrikas sagt, dann schreibt ihr zum beispiel nur hin "typische musikinstrumente" und lasst palt für diese insturmente, damit die zuhörer diese notieren können.

--> ein handout sollte mit stichpunkten verfasst werden und zur unterschtützung des vortrages dienen sowie zum lernen auf eine klassenarbeit o. ä. .

Was möchtest Du wissen?