Handout heisst, dass Du genügend Kopien / Ausdrucke Deines Referats machst und diese dann an die Klasse verteilst. Es genügt eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte (Stichworte genügen); ich würde Dir raten max. eine A4-Seite zu verteilen. Finde es aber ziemlich krass, dass Euer Lehrer da keine genaueren Anweisungen gegeben hat...

...zur Antwort

Bin nicht sicher, ob das Wort Plausch in Deutschland in diesem Zusammenhang gebraucht wird. In der Schweiz jedenfalls steht es für "Spass" im Sinne von Spass haben. So ist auch das Wort Plauschturnier zu verstehen. Es geht darum, gemeinsam Spass zu haben, alle dürfen mitmachen, meist sind keine oder nur weniger Vorkenntnisse erforderlich und Preise gibt es meist keine zu gewinnen oder wenn, dann nur welche mit geringem Wert. Plauschturniere werden auch oft für einen guten Zweck veranstaltet, z.B. Sponsorenlauf etc.

...zur Antwort

Hallo

Ich bin damals mit P&O Ferries gereist. Auf der Internetseite findest Du auch die Tarife.

Die Züge im Channel-Tunnel sind nicht besonders komfortabel, und - wie Du sicher schon gehört hast - recht störungsanfällig.

Falls Du Wert auf ein "besonderes" Reiseerlebnis legst, wäre eine Anreise mit der Fähre empfehlenswert, v.a. wenn Du in Dover ankommst (berühmte weisse Klippen). Bei einer Anreise im Zug merkst Du nicht wirklich, dass Du zu einer Insel unterwegs bist - aber das ist Dir evtl. nicht wichtig ;).

Wenn Du nicht die ganze Zeit auf das Auto angewiesen bist, würde ich Dir die Anreise mit dem Flugzeug und das Anmieten eines Fahrzeuges empfehlen.

Die sogenannte Congestion charge gilt v.a. in der Innenstadt Londons, und da kann es schnell recht teuer werden: http://www.tfl.gov.uk/roadusers/congestioncharging/

...zur Antwort

Freuen wird er sich wahrscheinlich nicht, aber dass Du das Zeug runterwürgst, kann's ja auch nicht sein. Du könntest dankend ablehnen, z.B. "Leider vertrage ich keinen Ouzo" oder, falls Du nicht gerade eine Flasche Rotwein im Lokal geköpft hast: "Ich trinke keinen Alkohol". In einer solchen Situation sind Notlügen durchaus erlaubt, finde ich. So verliert keiner das Gesicht oder fühlt sich beleidigt.

...zur Antwort

Vielen Dank für Eure Antworten! Jetzt wo ihr's schreibt: die Türe hat tatsächlich mal 'ne zeitlang nicht richtig geschlossen, und die Dichtgummis sind wohl auch nicht mehr ganz neu... Verdächtig verdächtig. Ich tau gleich nochmals ab und ruf morgen am besten den Techniker an, falls es nicht besser ist. LG, Alexandra

...zur Antwort

Hallo

Es gibt kein erfolgreiches Schema, um neue Leute kennenzulernen. Das kommt immer auch ein wenig aus der Situation heraus. Jetzt hatten wir ja Wochenende, warum fragst Du morgen auf dem Pausenhof nicht mal in die Runde, wie Deine Kolleginnen und Kollegen dieses verbracht haben und ob sie Spass hatten? Wenn jemand z.B. im Kino war, könntest Du fragen, ob Du Dich das nächste Mal anschliessen darfst. In Deinem Sportverein gibt es ja sicher ein Restaurant, da könntest Du Dich mal zu jemand Interessantem oder auch Unbekanntem hinsetzen und schauen, ob sich ein Gespräch ergibt. Ich bin 36, und meine besten Freunde kenne ich aus Schule, von der Ausbildung oder vom Job. Sie kennenzulernen, hat sich eigentlich von alleine ergeben - obwohl ich auch eher zurückhaltend bin. Spring ruhig über Deinen Schatten und frage Deine Klassenkameraden, ob sie was mit Dir unternehmen. Warum solltest Du für sie langweilig sein - gib ihnen doch die Chance, Dich kennenzulernen und ihnen das Gegenteil zu beweisen (falls sie Vorurteile wegen Deines Alters haben). Viel Glück. LG, Alexandra

...zur Antwort

Hallo Maki Leute, die andere wegen ihres Aussehens beurteilen (verurteilen), sind einfach nur oberflächlich. Der Mensch ist ein visuelles Wesen, und da die berühmten inneren Werte fürs Auge nicht sichtbar sind, begrenzen sich viele Leute auf Äusserlichkeiten. Nicht umsonst gibt es Sprüche wie "Kleider machen Leute". Manche haben auch Berührungsängste mit Emos, Punks, etc. - ganz einfach mit Leuten, die aus ihrer Sicht nicht der "Norm" entsprechen. Doch wer bestimmt, was die Norm ist?? Da könnten wir jetzt einen längeren philosophischen Exkurs starten...

Ich finde dieses Verhalten sehr bedauerlich, aber es ist leider nicht zu ändern. Wenn Du selbst wegen Deines Aussehens oder Deinen Klamotten gehänselt werden solltest, kann ich Dir nur raten: Bleib Dir ganz einfach treu! Auch wenn es manchmal schwierig ist...

...zur Antwort