Was kommt beim Einbau zuerst in die Küche: Fliesenspielgel oder Hängeschränke

4 Antworten

Schau mal unter google mit "Pfusch am Bau"- vielleicht findest Du Deine Baufirma ja auf einer der Seiten, auf denen sich Bauherren über ihre Erfahrungen mit Baufirmen berichten. Versuch es doch einmal mit einem unabhängigen Gutachter, allerdings weiß ich nicht, ob es sich von den Kosten her lohnt.

zuerst natürlich die Fliesen; die sowohl die Kante der Arbeitsplatte unterschreiten als auch die Unterkante der Hängeschränke überschreiten; es muss ja noch Luft dazwischen zirkulieren können wie Du richtig schreibst.

Habt Ihr den Bau noch nicht abgenommen, Zahlungsrückbehalte oder läuft noch die Gewährleistung? Falls ja, dann kann man noch was machen: Küchen-/Bausachverständiger, Anwalt.

Toll ist das Argument, im Neubau 2 Jahre auf die Kücheneinrichtung verzichten zu sollen.

Das RWE-Bauhandbuch stellt sowohl den eingepaßten Fliesenspiegel als auch den vorher aufgebrachten vor (letzter ist preiswerter, weil weniger arbeitszeitintensiv). Aber das Zuschmieren mit Silikon ist ein fachlicher Fehler, d.h. Silikon entfernen und sichtbare Fuge lassen.

Metro-Fliesen mit Abschlussleiste?

Hallo, wir stehen kurz vorm Umzug in eine neue Wohnung - dafür haben wir uns vor einigen Tagen eine Küche gekauft. Als Fliesenspiegel hätte ich gerne Metro Fliesen: https://www.google.de/search?q=metro+fliese&client=safari&rls=en&tbm=isch&source=lnms&sa=X&ved=0ahUKEwjO6N2UkMjVAhXEShQKHRziAtsQ_AUIwgEoAQ&biw=1240&bih=648#imgrc=4E6ciWh8YIV1PM:

Jetzt frage ich mich nur: Normalerweise legt man doch erst den Fliesenspiegel und baut dann die Küche ein - bei den Fliesen gibt es aber das Problem, dass man die Abschlussleiste ja nicht einfach irgendwo anbringen kann, da die Fliesen ja eine 'Wölbung' haben und so Lücken (in Richtung der Fugen) entstehen, wenn man die Abschlussleiste in der Mitte der Fliese anbringen würde. MUSS man diese Fliesen also zwangsläufig nach dem Kücheneinbau verlegen? Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen damit. Liebe Grüße!

...zur Frage

Womit kann man einen lackierten Holzboden abdecken?

Wir ziehen bald um und in der neuen Küche ist lackierter Holzboden verlegt, der eine normale Küchennutzung nicht lange überlebt. Wir überlegen jetzt, womit wir ihn am besten abdecken können. Es darf natürlich nichts sein, das verklebt werden muss, gleichzeitig sollte es wasserdicht sein, falls mal was ausläuft. Außerdem haben wir gelesen, dass der Holzboden schimmelm kann, wenn die Abdeckung nicht luftdurchlässig ist. Stimmt das? Ist die Lackierung nicht auch luftundurchlässig? Wir sind mit unserem Latein am Ende, vielleicht kann hier jemand helfen? Wir würden uns freuen.

...zur Frage

Hängeschrank streichen?

Hallo ich habe eine weiß Creme Farbe Küche und mir fehlen leider Hängeschränke jetzt habe ich in Internet nachgeschaut und passendes für mein Küche gefunden aber leider ist das Naturholz kann mir einer mal ein Tipp geben wie ich das Streichen soll nach der Farbe Creme weiß  

...zur Frage

Wie stinkt ein Boiler?

Seit kurzem stinkt es fies in meiner Küche nach schimmel. Nicht etwa nach "organischem abfall", sondern (ich beschreibe es intuitiv) nach "kaltem Schimmel", irgendwie Modrig, aber eben nicht organisch.

Ich habe das Problem jetzt auf den Schrank neben der Spüle eingrenzen können. Unterm Schrankboden war etwas Schimmel, den ich entfernt habe. Es stinkt aber weiterhin stark und fies nach Schimmel.. Weiß jetzt halt nicht, ob ich den Boiler dafür abnehmen soll oder nicht..

Das Wasser, das rauskommt stinkt nicht..

Habe den Boiler auch die letzten drei Monate ausgehabt, da ich selten warmes Wasser brauche..

...zur Frage

Hängeschrank zum Bodenschrank umbauen - worauf muss man achten?

Hallo,

leider sind bei Wohnzimmermöbeln häufig Hängeschränke mit dabei. Da ich keine Schränke an die Wand hängen möchte, suche ich nach einer Möglichkeit, einen Hängeschrank zum "normalen" Schrank, der auf dem Boden steht, umzubauen. Kann ich dafür einfach Füße oder je nach Größe Rollenkaufen und diese unten befestigen? Gibt es etwas zu beachten bei Größe, Gewicht, Traglast?

Bin dankbar für eure Erfahrung und Tipps!

...zur Frage

Wie Schimmel vermeiden hinter Küchenmöbel bei Neubau?

Guten Tag. Unser Neubau (ETW) wird bald (wohl Juni) bezugsfertig. Der Innenputz ist seit ca. 6 Wochen drauf. Zur Zeit wird das Laminat gelegt. Nun hätte ich eine Frage bzgl. unserer Küchenmöbel (Wandhängend) an der Außenwand (Ostseite, Porotonziegel, Kalkputz) Im Juni wird die Küche montiert. Was können wir tun, damit hinter den Küchenmöbel kein Schimmel entsteht? Es wird sicherlich noch Restfeuchtigkeit in den Wänden vorhanden sein (beim Erstbezug). Doch die Küchenmöbel kommen halt als erstes dran... Alle anderen Räume können wir durch fleissiges Querlüften "trocken" bekommen. Doch hinter die Küchenmöbel kommt wohl kein Luftzug... Die Küche hat 2 Fenster und ist ca. 4x2m groß. Kalkputz.

Frage: -Gibt es irgendwelche Matten, welche man anfangs hinter die Küchenmöbelrückwand einlegt? (Die Rückwand der Möbel ist ja ein wenig zurückgesetzt, damit diese nicht direkt an der Wand hängt) -Sollte man die Rückwand anfangs weglassen, und die Türen offenlassen (damit Luft besser rankommt)? -sollte man einen Luftentfeuchtergerät unterhalb der Hängeschränke stellen bzw. oberhalt der Hängeschränke granulatentfeuchter?

Es ist doch sicherlich nicht ungewöhnlich, dass die Küche bei einem Neubau als erstes montiert wird. Alles anderen Möbel kann man ja etwas von der Wand stellen, damit die Luftzirkulation besser ist.

Aber was tun bei Küchenmöbel?

Dankeschön!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?