Was kann man tun wenn der Hund sich weigert im Regen spazieren zu gehen?

10 Antworten

Meine Hunde mögen auch keinen Regen. Ich glaube, es bringt einen Hund nicht sofort aus dem Gleichgewicht, wenn er mal auf einen Spaziergang verzichten muss, besonders, wenn er das freiwillig tut. Irgendwann ist es ja wieder trocken und dann fordert der Hund sein Bewegungspensum wieder ein. Den unvermeidlichen Gang in den Regen (Gassi gehen) kann man den meisten Hunden übrigens mit einem passenden Regenmantel erleichtern. Wenn der Hund klein ist, kannst Du ihn ja ein Stück raustragen. Im Regen ist man ja meist allein unterwegs, so sieht's dann keiner ;-)

also meiner geht auch nicht wirklich raus wenn es stark regnet g meine taktik besteht darin ihn nicht zu fragen, ich leine ihn an, setze ihn vor die tür und hab dann ne ziege...aber alternativ dazu, trag ich ein stück weg vom haus, setz ihn dann runter und dann macht er in aller regel auch auf dem eiligen weg nach hause. weil wie du ja sagst, er muss sein geschäft machen. wenn mein hund aber weis was fürn wetter drausen ist, brauch ihn nicht zu rufen, er bewegt sich keinen zentimeter von seinem schlafplatz

warten bis es aufgehört hat ^^ oder einfach vor die Türe gehen. Ich hab das Glück ein' grossen Garten zu haben, da hat er genug Platz.

Je nach dem wie gross dein Hund ist, würde ich ihm entweder so ein ( tschuldigung ichfinds halt peinlich ) Regenmäntelchen anziehen, oder ihn erst mal auf den Arm nehmen und soweit weg tragen, dass er ein Stuck zu laufen hat bis ihr wieder zuhause seid. Auf dem Rückweg wird er dann bestimmt das eine oder andere Mal was machen. Viel Glück

der arme is sehr klein und wird immer richtig nass ist ein dackel

0
@user1635

Meine Eltern haben auch einen Zwergdackel, daher weiss ich dass die sehr eigenwillig sein können. Mach dir nicht so viele Gedanken, wenns wirklich arg drückt wird er sich schon melden ;-) Lg Joe

0

War das das erste mal oder hat er das schon öfter gemacht. Meiner mag auch kein Regen aber der geht trotzdem raus weil ich da bin und raus gehe. Wenn es sehr stark regnet dann läuft er direkt neben mir auch ohne Leine ohne das ihn was ablenken kann weil er nur hofft wieder heim zu kommen. Du solltest einfach weiter gehen und ihn am besten mit würstchen locken wenn er sonst nicht von alleine mitwill.

Was möchtest Du wissen?