Was kann man tun, um weniger zu schwitzen nach dem Fahrrad fahren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nehm dir genug Zeit fürs fahren. Klar dauert es dann länger, aber dann kommst du nicht so schnell ins schwitzen! Zieh dir was lockeres an und lauf nachdem du angekommen bist bisschen herum. Du kannst dir auch kaltes Wasser über die Pulsadern laufen lassen - das kühlt ab und beruhigt den Puls.:)

Fahre früher los dann kannst du gemütlich radeln und kommst dabei eben nicht ins Schwitzen.

evtl. ein weiteres T-Shirt mitnehmen. In der Toilette kurz frisch machen. Ich pers. finde Deo Tücher ganz gut, oder du wäscht dich kurz mit Seife unter den Achseln. 

Das soll vorkommen bei diesem Wetter. Nimm doch einfach einen Waschlappen mit und mache dich danach frisch. Eventuell auch ein Shirt zum Wechseln. Beim Radfahren ein Sportshirt anziehen und während der Arbeit dann das "richtige" Shirt.

Die Klamotten, die du zum Radfahren anziehst, vorher ins Eisfach legen und Klamotten nach dem Radfahren wechseln.

Einfach noch ein T-shirt mitnehmen zum wechseln :)

Was möchtest Du wissen?