was kann man machen, wenn man merkt, dass man hackedicht ist, aber trotzedem morgen keinen Kater haben will?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich will niemandem dazu raten, sich absichtlich zu übergeben, aber es könne hilfreich sein.

Ansonsten bzw zusätzlich: Brühe! Gefro-Suppe, Hühnerbrühe, egal. Was du da hast. Und gut salzen! Das gibt dir sowohl Flüssigkeit als auch Elektrolyte, beides Dinge, die dein Körper am nächsten Morgen schmerzlich vermisst ;)

nwafan hat übrigens recht, die selbe Menge an Wasser einwerfen, die du an Alk intus hast, braucht dein Körper mindestens!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist zwar nicht besonders Ratsam, aber jeh nachdem wann du das letzte Getränk hattest, lohnt es sich evtl. absichtlich zu k0tzen.

Und wie du schon gesagt hast viel Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das schon bemerkst, dann kommt der Kater trotzdem.

Warum nicht vorher rechtzeitig aufhören, dann hast du auch keinen Kater.

Alles beides kann man nicht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monsieurdekay
30.03.2016, 01:33

ja, ich weiß.. ich war einfach schwächer als der Alkohol, aber heute war meine letzte Prüfung^^

0

Habe gehört, fettiges essen soll nur ein gerücht sein.
Aber aus eigener erfahrung, wenn du nicht so hacke bist dass du dich übergeben musst, eine banane und ein glas milch
Versuchs
Hat wunder gewirkt . Hat mein uropa auch schon gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Realisti hat alles nötige gesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es kein gutes Mittel für 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fettiges Essen essen, Wasser trinken und sich bewegen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monsieurdekay
30.03.2016, 01:14

soll das mit dem fettigen Essen ersnt sein?^^

0
Kommentar von fxcklife
30.03.2016, 01:15

Ja, zum Beispiel Fleisch etc

0

Übergib dich ! Ja das ist ekelhaft aber es hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das restliche Zeug muß raus (Finger in den Hals stecken). Dann trinke ganz viel Wasser und versuche noch so viel Schlaf wie möglich zu bekommen.

... und vielleicht jetzt schon ein Kopfschmerzmittel einwerfen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monsieurdekay
30.03.2016, 01:05

dann soll ich also richtig meine Leber belasten? ;)

0

Finger in den Hals und sich auskotzen ( wenn man betrunken ist ist das nicht schlimm ). Wenn man am nächsten Morgen ein Bier trinkt soll das angeblich auch helfen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?