Was kann man als Ausrede sagen wenn man nachhause will?

4 Antworten

Sei einfach ehrlich. Die Situation ist ja auch gerade nicht grade dafür gut um zu Übernachten. Sag du fühlst dich momentan zuhause einfach am wohlsten bei deiner Familie.

Sag ihr, dass du fürchtest, dass doch noch eine Ausgangssperre in eurem Bundesland kommt und du dann nicht mehr heim kommst. Wegen dieser Sorgen kannst du den Aufenthalt bei ihr nicht genießen und hast richtiges "Heimweh" entwickelt.

Sag einfach dass deine Mutter dich zuhause haben will in so einer Situation. Dass sie deine Hilfe braucht, es jemanden zuhause nicht so gut geht etc...

Wäre sie wirklich eine gute freundin könntest du auch sagen dass du keinen Bock mehr hast😅

Sag einfach, dass es dir nicht gut geht und deine Eltern gesagt haben, dass du Nachhause gehen sollst. Hatte ich früher auch immer gemacht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin in einer Beziehung, viel Erfahrungen

Was möchtest Du wissen?