Was kann ich tun damit meine Füsse beim Auto- und Fahradfahren nicht einschlafen!?

4 Antworten

Das hört sich an, als ob du Durchbluttungsschwäche hast. Such einen Arzt auf...mfg crazygirl2

Es gibt dafür verschiedene Gründe, Durchblutungsstörungen sind es jeden Falls. Ich helfe mir mit folgenden Vorbeugungen. 1.) Den Sitz richtig einstellen 2.) Alle 2 Stunden Pause machen, dabei etwas Gymnastig. 3.) Reichlich Mineralwasser mit wenig Kohlensäure oder ganz ohne, trinken

Typisches Zeichen von Wirbelsäulenproblemen. Lass dich einmal von einem Facharzt untersuchen, bevor mehr daraus wird (Bandscheibenvorfall) oder bevor du die betroffen Nerven noch mehr "beleidigst".

crazygirl2 hat völlig recht. Es könnte sein, daß Du Dir beim Sitzen irgendwelche Nerven "abklemmst". Aber das ist so ungewöhnlich, daß Du es einem Arzt vortragen solltest.

Was möchtest Du wissen?