Was kann ich machen . Wenn ich bei tipico ein falschen Namen eingegeben habe und nicht auszahlen kann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

gar nichts. du hast falsche daten angegeben, damit wird man den account sperren und das geld einbehalten.

schliesslich kannst du nciht beweisen, das du der inhaber des accounts ist

So wie ich das verstehe, hast du 1300 Euro die du dir gerne auszahlen lassen würdest, was nicht geht weil du einen falschen Namen angegeben hast?

genau.

0
@Ludwig1999

Ärgerlich. Wirst du wohl Pech haben..... du kannst ja nicht beweisen dass du es bist. Schade um die viele Kohle.

0

kann ich nicht bei tipico anrufen und es klären ? Weil ich wusste nicht das ich mein richtigen Namen eingeben sollte

0
@Ludwig1999

Kenn ich mich nicht mit aus. Aber eigentlich sagt einem der kluge Menschenverstand, dass man schon seinen "richtigen Namen" benutzen sollte. Du bekommst ja bei der Sparkasse auch kein Geld vom Konto deines Nachbarn....

Aber Versuch macht klug..........ruf an, frag nach...ich drück dir die Daumen.

0
@Miesepriem

das hat nichts mit glück zu tun.

der fragesteller hat sich mit falschen namen angemeldet und daher keinerlei anspruch auf das geld.das gehört zum allgemeinwissen.

der anruf bringt gar nichts, da können wir auch anrufen und behaupten, wir wären die person, die anrecht auf das geld hat.

0

Was möchtest Du wissen?