Was kann ich gegen nuscheln tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeden Tag ein paar Seiten in einem Buch laut, überdeutlich (also schon übertrieben perfekt) vorlesen. Davor und danach versuchen, Zungenbrecher so perfekt wie möglich auszusprechen. Also jeden Tag 5 Minuten Zungenbrecher, 15 Minuten vorlesen, 5 Minuten Zungenbrecher. Nach zwei Wochen wird das Nuscheln besser. So hat es jedenfalls bei mir funktioniert. Achso. Unbedingt davor noch einen Bleistift für 5 Minuten zwischen die Zähne nehmen und versuchen, so gut wie möglich auszusprechen. Das ist die wichtigste Übung, hält man aber nur 5 Minuten durch ;)

Sprechübungen vor dem Spiegel! Langsam sprechen und dabei versuchen jedes einzelne Wort stark zu artikulieren. Beim Spiegelbetrachten hast du den Vorteil, dass du selbst sehen und erkennen kannst, in wieweit du deine Lippen auseinandermachst und/oder ob du zu stark den Kiefer zusammenpresst und durch die Zähne sprichst, nuschelst. Bringe Geduld mit! Aber es lohnt sich :)

Was möchtest Du wissen?