Was kann ich gegen meine unermässliche Chicken mcNugget Sucht tun?

6 Antworten

Wenn es keine Trollfrage ist , dann sei gewarnt. Das Hähnchen in diversen Fastfood Restaurants ist von ganz billiger Qualität, Massenhaltung und mit Chemie vollgepumpt, damit sie ganz schnell groß und dick werden. Ich würde dir empfehlen niemals Hähnchenfleisch bei Mc, KFC oder Burger King zu essen, es ist einfach total ungesund und ist Gift für deinen Körper. Wenn ich bei Mc mal etwas esse, dann nur Hamburger und eine Pommes, klar ist das Rindfleisch auch nicht von wirklich guter Qualität, aber es ist nicht so chemisch belastet, wie das Hähnchenfleisch. Wenn du so gerne Huhn ist, dann nimm etwas mehr Geld in die Hand und begib dich zum Metzger, der bei dem ich immer einkaufe, bietet sogar Chicken Wings an und die sind exzellent, aber haben auch ihren Preis. Wenn du sie isst, dann siehst du in dem Fleisch noch die ganzen Sehnen des Huhns, was meist ein gutes Zeichen ist, denn das Hähnchen wurde dann nicht total unnatürlich bearbeitet und zum Fleischklumpen gemacht.

Sind aber auch lecker. Zum Abgewöhnen musst du zum anderen Burgergiganten ( B..... K... ), dann magst du keine mehr.

Langsam Runter gehen. Sag dir , diese Woche esse ich nur x mal Chicken mc nuggets, dann die Woche noch weniger und immer weiter runter. Kalter Entzug ist meistens echt hart und man wird schnell rückfällig.

Bevor du irgendwo rein willst, wo es auch die Nuggets gibt, was anderes essen...sprich sooo satt sein, dass nix mehr rein passt. :( Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?