Was ist unterschied zwischen einem chemischen und einem physikalischen Vorgang?

8 Antworten

Bei einem chemischen Vorgang verändert sich der Stoff. Es entsteht ein neuer Stoff mit neuen Eigenschaften. Bei einem physikalischen Vorgang bleibt der Stoff unverändert, lediglich der äussere Zustand ändert sich, durch die Aufnahme oder Abgabe von Energie. Bsp. Chemischer Vorgang: Verbrennen von Holz. Es ensteht CO2 und Asche welche andere Eigenschaften haben wie Holz. Bsp. Physikalischer Vorgang Wasser wird erhitzt und verdampft. Das Wasser ist nun gasförmig hat aber immer noch die Eigenschaften von Wasser.

Also es geht um den Unterschied zwischen Physik und Chemie. Also bei Physik da bleiben die Moleküle die gleichen, sie verändern sich nicht, sie werden vielleicht flüssig oder fest oder gasförmig oder so aber sie bleiben immer das geliche Molekül. Wasser kannste erhitzen, zu Eis erstarren lassen, auf den Boden schmeißen, einen Schneeball werden, Entferung messen, dich auf eine Eisplatte stellen alles Physik es ändert am H2O Molekül nichts, die Anordnung 1 Sauerstoff und 2 H bleiben gleich und die Poition bleibt gleich und die Verknüpfung auch. Chemie ist die Veränderung also wenn O2 mit 2H2 reagieren, dann werden die Moleküle sich verändern, die beiden O2 trennen sich und die vier H in 2H2 und verknüpfen sich neu zu 2H2O, das sind ganz andere Moleküle, wenn sowas passiert ist es Chemie.

Bei einem physikalischen Vorgang kann man den 'Versuch' nicht wieder rückgängig machen. Außerdem ändern sich die Aggregatzustände nicht, im Gegensatz zu einer chemischen Reaktion.

Also, ich weiss (bzw. vermute fest), dass Chemie eigentlich eine Unterordnung der Physik darstellt, da chemische Prozesse (zB. Elektronen-Austausch) mit elektronischen (+ und -) zu tun haben, und das ist dann Physik! Oder seht ihr das änderst? ;-)

Die Einteilung in chemische und physikalische Vorgänge ist eigentlich willkürlich, man könnte aber eine Trennlinie ziehen, indem man sagt, dass sich bei chemischen Vorgängen die Stoffmengen der beteiligten Stoffe ändern, bei physikalischen Vorgängen nicht.

Was möchtest Du wissen?