Was ist Trigardon?

2 Antworten

trigardon ist im LARP ein land

Glaubt ihr an einen Gott/ denkt ihr dass es einen gibt?

Was ist schlau und mich würden sehr gerne die Meinung von vielen Menschen interessieren weil ich mir der unsicher bin was das Thema angeht

...zur Frage

Was ist ein Thor

hey, ich habe den begriff "Thor" nun schon ein paar mal gehört, und zwar in Xena und in nem Lied von Jan Hegenberg, mich würde nun interessieren wie das gemeint ist, wenn man sagt, dass jemand ein Thor ist.

danke für eure antwort

...zur Frage

Nichts erfüllt mich mehr - motivationslosigkeit?

Hey, Ich bin jetzt eine ganze weile schon richtig motivationslos. Nichts macht mir mehr Spaß, nichteinmal Sachen die mir früher viel Freude bereitet haben. Alles scheint irgendwie für mich sinnlos. Was kann man dagegen tun

...zur Frage

Wie viele Kinder hat Kronos?

Wie viele Kinder hat Kronos und wie heißen sie?

Dankeschön

...zur Frage

Wie traurig ist online dating?

Hallo Leute! Ich habe es aus Spaß gemacht! Hatte nie vor mich ernsthaft mit wem den ich im Internet kennen gelernt habe zu treffen... Und dann plötzlich, einer der irgendwie auf Augenhöhe scheint, anwalt und gutaussehend. und hier stehe ich jetzt und bin kurz davor ihn zu daten. Was ist denn das fuer eine lovestory ? Das kann ich doch keinem Erzählen ! Ist doch Sau peinlich oder?

...zur Frage

Was passiert im Gehirn, wenn wir uns erinnern? Kann man Erinnerungen „willentlich“ verdrängen

oder gar löschen? Erinnerungen sind eine Art Geländer, an der die Seele Halt findet. Ist es möglich, seine Seele abzuhärten gegen gewisse Erinnerungen, ohne gleich empfindungslos zu werden? Ich kann mir noch so oft ein Feuerwerk ansehen, es gelingt mir einfach nicht, nur Freude zu empfinden, immer mischt sich da ein Funken Trauer und Wehmut ein. Jedes Jahr zu Silvester ist das so!

Es war die Jahrtausendwende, und wir erlebten das Silvesterfeuerwerk in Cuxhaven-Duhnen an der „Kugelbake“. Auf dem Deich tummelten sich kurz vor Mitternacht Heerscharen von Familien mit Kindern und Hunden, die Sektflasche unter dem Arm, mit Pappbechern bewaffnet prosteten sie sich zu und umarmten sich. Rundherum wurden Raketen abgefeuert, von Neuwerk bis Cuxhaven war der Himmel ein Feuerwerk. Alle Schiffe tuteten, und der Seenot-Rettungskreuzer vor Ort spritzte mächtige Fontänen, die hell angestrahlt wurden. Ein gigantischer Anblick, unvergessen und wie eingebrannt in meine Seele! Es war mein letztes Silvester mit meinem Mann, er starb im gleichen Jahr.

Ich möchte wieder ein Feuerwerk genießen können. Kann ich dadurch, dass ich mich zwinge, etwas immer wieder erneut anzusehen, meine Seele dazu bringen, dankbar zu sein, es erlebt zu haben, ohne gleich in Tränen auszubrechen, weil mich die Erinnerung übermannt?

Gibt es ein Mittel die Seele gegen gewisse Erinnerungen „abzuhärten“?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?