Was ist "Teller" für eine Droge?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es besteht aus einem Gemisch aus Quarz, Feldspat sowie Kaolin die dann Gebacken wird. Die Bestandteile wurden früher auf der Seidenstraße nach Europa gebracht. Die Droge herzustellen gelang aber erst im 19. Jahrhundert.

Und was macht sie? :)

0
@SkilledGrizzly

Das war ein Witz! Ich habe die Herstellung von Porzellan ( woraus Teller hergestellt werden) beschrieben.

2
@SkilledGrizzly

Es ist wahrscheinlich einfac ecstasy! Dealer geben dem Mist immer wieder bescheuerte Namen um es an dumme Jugendliche zu verkaufen.

0

Kann auch ein Deckname für eine Droge sein die er meint. Manche nehmen so Namen um nicht aufzufallen. Der begriff für eine bestimmte Droge hab ich noch nie gehört nur die aussage jetzt hab ich aber fette Teller^^Damit sind die Augen gemeint die sich erweitert haben.

Die erweiterten Pupillen (Mydriasis), welche aus der Einnahme von Stimulantien resultieren können, werden oft als "Teller" bezeichnet.

Ja aber es waren wie Kaugummis/Drops.

0
@SkilledGrizzly

Dann waren es entweder Ecstasys oder irgendein Müll. Vielleicht hat man ihm auch Müll angedreht, oder er hat aus Spaß so getan als seien da Drogen.

1

Was möchtest Du wissen?