Was ist sein Problem? Warum klappt es am Ende nie?

5 Antworten

"Ich bin zu ihm gefahren, weil ich unbedingt mit ihm schlafen wollte."

  • Erzwingen lässt sich nichts! 
  • Manche Jungs wollen und können gerade dann nicht, 
  • wenn die Partnerin zu viel Druck macht!


"war ich die dominantere von uns und unser Petting war auch "härter"

  • Beim Petting lernt man sich gegenseitig körperlich erst richtig kennen! 
  • Man(n) merkt was ihr gefällt und wie Man(n) es schafft sie oral/manuell zu befriedigen und auch umgekehrt! (Sie ihm) 
  • Durch das gegenseitige befriedigen wächst eine innige Nähe und große Vertrauen zueinander fürs kommende EINS-WERDEN! 

"Beim Handjb ist er dann (teilweise auf mir) gekommen und wollte auch nicht mehr."

  • Nach der Ejakulation "rasselt" bei IHM die Lust auf Sex und Mädels Hormon-bedingt völlig in den Keller! 
  • Diese "Lustbremse" wirkt besonders bei Jungs in der Pubertät wie eine "Gehirnwäsche", 
  • damit Man(n) seine jungen "Kronjuwelen" (Keimdrüsen) durch ununterbrochenen "Dauerbetrieb" nicht schädigt! 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Postkoitale Müdigkeit

  • Bei Männern automatisch entnommene Blutproben im 2-Minuten-Abstand
  • über insgesamt 40 Minuten vor und nach dem Orgasmus, 
  • zeigten nach dem Orgasmus einen rapiden Abfall von Adrenalin und Noradrenalin 
  • und eine Zunahme von Oxytocin und Prolaktin! 

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Postkoitale_Müdigkeit


Wie so oft bei einigen Frauen, falsche Fragestellung. ;-)

Du fragst, wo sein Problem ist. Du fragst nicht, wo dein Problem ist!
Du hast also eine eigenartige Sichtweise der Dinge, du suchst förmlich nur sinngemäß die Schuld bei Anderen, nie bei dir, bzw bei deinen eigenen Anteilen an den Dingen.

Die Sache dürfte viel einfacher sein, nur du kommst auf solche einfachen Sachen natürlich nicht, weil du andere Erwartungen hast, einiges sehr einseitig betrachtest.

Sinngemäß traust du dich sexuell mehr, hast vielleicht viel weniger schlechte Erfahrungen gemacht als Er. Wenn er bisher immer an Frauen kam die ähnlich fordernd und frustriert waren, hat er förmlich Angst wieder einiges falsch zu machen, oder nicht zu wissen wie Frau sich den Sexablauf so vor stellt.

Anstatt dich mal in ihn hinein denken versuchen, fragst du nur wo sein Problem liegt. Du fragst nicht, welche Probleme du ihm auf deine Art machst! Freundschaftlich ist das was du machst aus meiner derzeitigen Perspektive nicht.

Vielleicht ist das Frauenbild das er so von Frauen hat ein ganz anderes als das, das du ihm vermittelst. Obwohl so ein Zusammenhang bestehen könnte, kommst du auf solche Ideen nicht. Du willst ja vordergründig nur eines, keine Gründe haben zickig werden müssen, bzw Sex.

Ach ja, er kam nicht auf die Idee dich anders zu befriedigen. Übliche Sprüche mancher Frauen, kenne ich irgendwie ;-)
Die meisten Frauen erwarten einfach eine ganze Menge. Männer müssen Hellseher sein, weil Frauen kaum erklären was Frauen alles so erwarten!

Was wäre bei Frauen zu erwarten, wenn Männer nicht viel fragen, einfach tun oder ausprobieren? Lob, Anerkennung, Bestätigungen?

Freundschaft plus ???? Und noch nicht mal das erste mal gehabt ?? Also du verstehst scheinbar nicht was Freundschaft plus bedeutet.. lass noch paar jahre vergehen bis du sexuell aktiv werden solltest

Ich (W/17/eigentlich hetero) möchte gerne mit meiner Freundin schlafen?

Liebe Community,

ich (W/17) habe schonmal vor 2 Monaten einen Beitrag zu dem Thema verfasst, wo ich mir nicht sicher war, ob ich in meine Freundin verliebt bin. An der Stelle wäre es vielleicht sinnvoll meinen früheren Beitrag nocheinmal zu lesen... :)

Mittlerweile bin ich mir verdammt sicher, dass ich in meine Freundin verliebt bin. Undzwar so verliebt, wie noch nie... , obwohl ich eigentlich heterosxuell bin.

Es wird gefühlt jeden Tag stärker. Seit dem letzten Beitrag ist unsere Freundschaft sehr gewachsen, mittlerweile bin ich wahrscheinlich einer ihrer Besties geworden... Wir reden oft, machen oft was zusammen... und jeden Tag wird sie mir wichtiger.

Ich weiß nicht, ob ich ihr sagen soll, was ich fühle. Ich denke nicht, dass sie dasselbe fühlt. Sie hat andauernd irgendwelche Fckboys da, mit denen sie schläft und hat mir letzten erzählt, dass sie sich noch nie verliebt hat. Sie hat gesagt: "DER Richtige kommt noch..." 

Ich habe mittlerweile seit ein paar Tagen selbst einen Freund, in den ich auch irgendwie verliebt bin... aber lange nicht sosehr, wie in meine Freundin! Ich weiß nicht wieso ich mit ihm zusammen bin, vielleicht weil er der einzige ist, zu dem ich überhaupt noch Gefühle aufbauen kann. Ich will ja garnicht mit meiner Freundin zusammen sein... oder doch? 

Letztens haben wir ein Trinkspiel gespielt und es kam die Frage "Trinke, wenn du denkst, dass sich eine fckbare Person im Raum befindet" Ich habe getrunken, weil ich die Frage falsch verstanden hatte... sie grinste daraufhin überrascht und rief "Was?! Du willst mich fcken??" Ich wurde total rot und meinte "Nein, ich meint nur für andere..." Ich hab immer das Gefühl, wenn sie betrunken ist, würde sie sogar mit mir schlafen. Ich würde so gerne mit ihr schlafen. Oder sie küssen... auch ohne ihr zu sagen, was ich für sie fühle... ich hoffe immernoch, dass das weggeht.... ich möchte immernoch ihre beste Freundin werden um oft bei ihr zu sein, aber meine Gefühle muss sie nicht kennen... , aber Sx hätte ich schon gerne mit ihr. Aber wie soll ich sie fragen? Wie deute ich an, dass ich auf sie stehe?... Mein Freund hätte kein Problem damit, wenn ich mit ihr schlafe... 

Ich hoffe ihr könnt mir irgendirgendwie helfen mit meinem Gefühlskaosk.

LG, fitforcheatday3




...zur Frage

Russische Erziehung

 Hallo:) Ich interessiere mich sehr für Russland bzw. russische Familien etc. :) Mich würde mal intressieren ob russische Eltern sehr streng sind? Eine Freundin von mir ist  Russin und ihre Eltern sind sehr streng also sie darf keinen Alkohol trinken , nicht bei ihrem Freund schlafen , nicht rauchen und Abends wenn sie in die Stadt geht bis 1 draußen bleiben obwohl sie 17 ist . Ist es den in den meisten russischen Familien so?Noch dazu würde ich gern wissen ob russuisch eine schwere Sprache ist meine Freundin meinte nur "Alle die es versucht haben haben es aufgegeben".

...zur Frage

Mein freund will schon mit mir schlafen :s!

Mein freund (17) und ich (15) sind jetzt über einen monat zusammen und letzens hat er mich gefragt ob ich denn mit ihm sex haben möchte. ich habe erstmal gesagt das ich warten will und er meinte darauf das wenn wir uns lieben wir doch auch sex haben können. für mich wäre es mein erstes mal aber ich bin mir auhc sicher das ich es mit ihm haben will und mit keinem anderen aber ich möchte eigentlich noch etwas warten aber er möchte es unbedingt. also er hat auch schon sehr viel erfahrung mit sex ! was mir dann auch noch peinlicher ist wenn wir uns ausziehn nicht das er denk scheiße wie sieht sie aus xddddd.aber ich will auch nicht das er mich unter druck setzt damit . was soll ich nur machen ? weil verlieren möchte ich ihn nicht er meinte auch er würde warten bis ich soweit wäre trotztdem würde er es sich halt wünschen. ich weiß ist nich wirklich eine frage aber ich will einfach mal eure meinung dazu wissen (;:

...zur Frage

Wer wird beim Sex ausgenutzt?

Ich stolpere immer wieder über Fragen, bei denen ein Mann und eine Frau einvernehmliche Sex ohne Liebesbeziehung hatten, z.B. ONS oder Freundschaft Plus.

Viele antworten dann, daß der Mann die Frau ausnutzt. Warum sehen viele Leute das grundsätzlich so?

Was ist eure Haltung dazu? Und warum?

...zur Frage

Erwischt worden, was tun?

Hallo

momentan bin ich im ziemlichen Zwiespalt. Ich liebe meinen Partner über alles doch heute Nacht hatte ich was mit einem anderen bei mir zuhause auf der Couch. Mein Freund kommt nie nachts nachdem feiern zu mir aber diesmal war es soweit. Wir haben die Tür gehört und er ist dann schnell ins Bad in die Dusche mit allen Sachen. Dann hab ich meinem Freund die Tür geöffnet. Er wollte das wir zu ihm gehen. Abe rick meinte ich will bei mir schlafen und er ist dann wieder gegangen. Dann kam er auf einmal zurück und wollte noch was holen. Dann ist er weg. Mein Seitensprung ist dann wieder aus der Dusche raus und gegangen. Ivh habe dann meinen Freund angerufen das ich im Halbschlaf war und es mir leid tut und ich doch nochmal vorbei kommen würde. Ich bin zu ihm und wir lagen im Bett bis er auf einmal meinte das er vielleicht nachdem feiern jetzt immer zu mir kommen sollte. Jetzt ist er eingeschlafen. Also ich gehe ja davon aus das er uns durch ein Fenster gesehen hat. Aber warum sagt er dann nix ?

Wie soll ich jetzt reagieren! Ich liebe ihn und ich habe das eigentlich nur gemacht da wir nicht mehr so oft Sex hatten und ich wollte einfach das gebracht habe...

...zur Frage

Hilfe an alle Schwulen oder Transmänner dort draußen?

Hallo liebe leute:)

Meine Frage ist: Ich habe einen schwulen Jungen kennen gelernt. Ich mag ihn wirklich sehr und als wir uns vor kurzen mit meinem Besten freund zusammen trafen, war er alles andere als abgeneigt von mir. Er machte mir viele Komplimente und suchte meine nähe. Später Küssten wir uns sogar...

Das Problem ist: Ich selbst bin Transsexuell. Frau zu Mann. Ich nehme noch keine Hormone aber bin in terapie und mache grade meinen Alltagstest. Da ich an sich eine ziemlich tiefe Stimme habe, fällt das ebenfalls nicht auf.

Er selbst weiß nichtmal das ich transsexuell bin. Ich wollte es ihm anfangs nicht erzählen weil ich Angst hatte dann nicht wie ein Mann gesehen zu werden.... Leider passiert das dann öfter und deshalb gebe ich das auch nur preis wenn ich gefragt werden sollte. Aber die frage kam von ihm nicht. Das blöde ist nur: ich konnte nicht ahnen das es soweit geht und Interesse besteht auf beiden seiten... Er hatte sich auch sehr gewundert als wir schlafen gingen und ich mein oberteil nicht ausziehen wollte. Auch hatte ich angst das er es merken würde, dass meine Boxershorts nur ausgestopft war... Da er den Abend auch mehr versuchte und mir in den stritt fassen wollte, musste ich so krass abgeblockt haben das ihn das verunsicherte. Am selben Abend als er wieder zu hause war, schrieben wir aber ganz normal und er meinte auch das er gerne wieder bei mir wäre und auch gerne länger und ich ihm wichtig sei und mehr von mir will ( sexuell gesehen).

Was soll ich nur tun? Ich weiß das ich ihm die Wahrheit sagen muss das ich nunmal Transsexuell bin. Aber ich habe so angst was dann passiert. Kann es sein, dass er dennoch Interesse an mir haben kann, auch wenn er schwul ist und ich biologisch gesehen eine Frau bin? Oder wird ihn das so sehr abschrecken das dass Interesse sofort verschwindet egal was bereits zwischen und vorgefallen ist?
Ich habe einfach große Angst ihn zu verlieren, da ich wirklich Gefühle für ihn gewonnen habe... Was denkt ihr? Und wie sollte ich es ihm am besten sagen, dass ich Trans bin?

Ich bitte um hilfreiche Antworten und Ratschläge. Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?