Was ist schlecht für das Wachstum

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fast-food, Rauchen, zu wenig Schlaf.Förderlich ist, Vitaminreiche Kost, sprich viel Früchte, Gemüse wenn nötig Kalzium und Magnesiumtabletten. Wenn möglich keinen weissen Zucker ist ein Kalziumkiller. Rohzucker verwenden. Und eine fröhliche Lebens einstelung. Aber denke daran, das die grösse des Körpers auch mit Vererbung zu tun hat. tschüss ich bin sonyl.

rauchen ist so richtig schlecht !

Was möchtest Du wissen?