Was ist Gesünder: Burgerking/McDonalds/KFC/SubWay

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Subway 57%
Zuhause selbstgemacht 14%
McDonalds 14%
KFC 14%
Burgerking 0%
In nen Wirtshaus 0%
Andere Filiale die ncith aufgelistet ist 0%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Subway

Subway ist von fast food her am gesündesten, wenn man essen zu hause selbst machst ist es klar gesünder weil man weis was drin ist.

Subway

Wenn man nur das richtige Sandwich wählt könnte es nicht allzu viel Fett enthalten. Aber am besten ist es immernoch gesundes Essen selbst zu kochen ;-)

Den Begriff "Gesund" auch nur mit einer der genannten "Junk Food-Ketten" in Verbindung zu bringen, braucht schon eine Menge Naivität. Soll die Frage ernst gemeint sein und/oder provozieren? Es gibt jede Menge Untersuchungen, die belegen, dass man "gesund" bei allen genannten getrost ausblenden kann.

McDonalds

Von der Zusammenstellung her usw ist McS sehr gesund und ausgewogen. Das wird aber nie wirklich richtig gesehen. Der Grund, warum McD so verteufelt wird, .. es ist ausländische Konkurrenz. Und es kam in einer Zeit, in der alles amerikanische abgelehnt wurde.

Grundsätzlich bin ich auch kein großer McDonald Esser. Aber um etwas als schlecht abzustempeln, sollte man sich wirklich kundig machen und nicht nur auf Stammtischparolen hören.

Zuhause selbstgemacht

Also das essen selbst gemacht ist viel gesünder weil im Restaurants gibt oft andere zutaten

ich mag ja auch lieber zuhause selbstgemacht da wir aufm land leben und die nächsten astfood unternehmen sehr weit weg sind

0

Was möchtest Du wissen?