was ist für euch Verrat an Arbeitskollegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da müsste schon einiges zusammen kommen. Ich würde immer zuerst versuchen, das mit dem Kollegen zu klären. Kommt auch auf die Art des Problems an. Erst wenn er mich massiv bei meiner Arbeit behindert oder mich dumm dastehen lässt und ein Gespräch mit ihm nichts bringt, würde ich - vielleicht - zum Vorgesetzten gehen (bzw. erstmal damit drohen - bin so ziemlich der Einzige in der Abteilung, der sich mit dem Abteilungsleiter duzt).

Hallo,

wenn der Betroffene nicht zu einer Lösung des Problems unter vier Augen bereit ist, und sein

Verhalten das Arbeitsklima und den Ablauf der Tätigkeit massiv behindert.

pw

dexter66 07.05.2014, 10:54

und wenn der Kollege sich im Recht sieht ? Wenn beide sich im Recht sehen ?

1
peterwuschel 07.05.2014, 12:30
@dexter66

Dann sollte man einen unparteiischen hinzuziehen, und dann

gemeinsam eine Lösung suchen , damit der Sachverhalt geklärt werden kann,

mit dem dann beid umgehen können.

pw

0

wenn ihr Probleme mit einem Arbeitskollegen hättet ? ** würde ich das immer mit dem Kollegen klären**, ist doch ein Armutszeugnis für einen selber, als Erwachsener sich wie ein 4jähriger zu verhalten und nach dem gr. Bruder oder Mama zu rufen

Wenn ich dem Kollegen hinter seinem Rücken etwas antut, was falsch ist, dass es ihm aber sehr schadet!

da wo meine frau arbeitet

sofort, weil anders geht es nicht

sonst geht er hin und sagt, dass du ihn mobbst

Was möchtest Du wissen?