Was ist eine positive Rückkopplung beim Klimawandel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine positive Rückkopplung liegt in einem sich selbst verstärkenden Regelkreis.

Ein sich dauernd oder regelmäßig wiederholendes Ereignis hat bestimmte Folgen. Teile dieser Folgen führen dazu, dass dieses wiederkehrende Ereignis stärker wird - wodurch sich dann die Folgen ebenfalls verstärken. Das führt dann zu noch größeren Folgen, dadurch wird der Teil, der in die ursprünglichen Ereignisse zurückgekoppelt wird, auch wieder größer, was zu einer noch größeren Verstärkung des ursprünglichen Ereignisses führt, .... und so weiter und so fort.

Die WP-Erklärung ist allgemeiner:https://de.wikipedia.org/wiki/Positive_Rückkopplung

Beim Klimawandel sind das Vorgänge, bei denen die Folgen der globalen Erwärmung für eine zusätzliche, weitere Verstärkung der Erwärmung sorgen.

https://www.gutefrage.net/frage/welche-positiven-rueckkopplungen-gibt-es-klimawandel?foundIn=list-answers-by-user#answer-225852236

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine positive Rückkopplung ist ein Signal das sich selbst verstärkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?