Was ist eine föderale konstitutionelle Monarchie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo AnnaMarieLuisa,

Eine Konstitution ist eine Verfassung, eine konstitutionelle Monarchie bedeutet also, es gibt einen König oder eine Königin, deren Macht aber durch eine Verfassung eingeschränkt ist - meistens gibt es dann ein Parlament und/oder eine Regierung, die die eigentliche politische Macht hat.

Wenn der Staat dann noch aus Bundesstaaten oder -ländern zusammengesetzt ist ist das eine föderale konstitutionelle Monarchie.

Typisches Beispiel: Großbritannien: Zusammengesetzt aus den Bundesstaaten England, Schottland, Wales und Nord-Irland, hat eine Verfassung, und ein parlamentarisches System, aus dem eine Regierung hervorgeht, und dazu eine Königin.

Gruß Friedemann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schmidtmechau
04.03.2016, 07:54

Danke für den Stern!

0

Föderal bedeutet, dass ein Staat aus mehreren Bundesstaaten/Bundesländern besteht (wie z.B. die USA oder die Bundesrepublik).

Eine konstitutionelle Monarchie liegt dann vor,wenn in einer Monarchie die Macht des Monarchen durch eine Verfassung eingeschränkt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?