Was ist eine Deutung bei einem Versuchsprotokoll in Chemie?

7 Antworten

Also die Beobachtung umfasst ja das was du mit deinen Sinnen, also Augen und Ohren bei dem Versuch wahrgenommen hast und die Deutung befasst sich damit was bei dieser chemischen Reaktion passiert ist, ähnlich einer Analyse.

Nehmen wir mal einen einfachen chemischen Versuch:

Du nimmst eine Colaflasche und lässt einen Mentos hineinfallen. Kurz darauf wirst du beobachten, wie die Cola fontänenartig nach oben schießt. Zwischen der Cola und dem Mentos gab es eine chemische Reaktion. Und der Grund der Reaktion dieser beiden Substanzen ist die Deutung.

Deutung= Was ist bei der Reaktion passiert? (grob gesagt)

lg, jakkily

danke :)

0

Eine Ergebnisdiskussion/ -interpretation, die auf deine Beobachtung und auf Fakten beruht.

Beispiel:

Versuch/Beobachtung: Der Versuch "Reaktion/Erhitzen von Magnesium unter einem mit Luft gefüllten Einmachglas" liefert neben einer geringen Menge an weißen Pulver, vor allem ein gelb(-grün)es Produkt.

Während das weiße Pulver nahezu wasserunlöslich ist, reagiert das gelb(-grün)e Pulver mit dem Wasser unter Bildung von Ammoniak (Nachweis über Geruchsprobe und angefeuchtetem pH-Papier -> reagiert alkalisch).

Deutung:

Dieses Resultat lässt sich anhand der Verhältnisse der entstandenen Produkte erklären, da ca. 21% Sauerstoff und ca. 78% Stickstoff in der Luft enthalten sind, sollten entsprechende Mengen an MgO (weiß) und Mg3N2 (gelb-grün)entstehen. MgO zeigt das für Erdalkalimetalloxide typische Verhalten der schlechten Wasserlöslichkeit, während das Magnesiumnitrid mit Wasser unter Abspaltung von Ammoniak unter Bildung von Magnesiumhydroxid reagiert.

Ergebnis/Fazit: Bei der geringen Menge an weißem Pulver handelt es sich um MgO (Magnesiumoxid), beim gelb(-grün)en Pulver um Mg3N2 (Magnesiumnitrid). Letzteres reagiert mit Wasser im Sinne von

Mg3N2 + 6 H2O --> 3 Mg(OH)2 +2 NH3

wobei NH3 zum Teil entweicht und sich mit angefeuchtetem pH-Papier (alkalisch)nachweisen lässt.

Und hier noch ein paar Tipps zum Thema "Beobachtung":

  • Reaktionsverlauf: Zustand der eingesetzten Stoffe und der Reaktionsprodukte (fest, flüssig gasförmig), Gasbläschenbildung während Rkt.? Erwärmung/Abkühlung während der Reaktion oder Farbänderung.

  • Reaktionsprodukte: Gewichtsänderung, deren Farbe, physikalische Eigenschaften (z.B. magnetisch? elektrisch leitend?)

Erklären wie es so geklappt hat und die wichtigen Sachen z.B die Sachen die SEHR herausgestochen haben zu sagen. ist zwar zehn Jahre her aber für die anderen :3

das endergebnis da wertest du sozusagen alles aus was du beobachten konntesert

danke :)

0

z.B. die Ergebnisse des Versuchs interpretieren und schlussfolgern ob sie realistisch sind

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?