Was ist ein Rundscheck und wozu dient er im Gegensatz zu einem Bankscheck?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Begriff "Rundscheck" ist mir im Zusammenhang mit dem Scheck als Zahlungsmittel noch nie begegnet. Möglicherweise ist er das Ergebnis einer direkten und folglich mißverständlichen Übersetzung aus einer anderen Sprache. In Italien gibt es z. B. den sog. "Zirkularscheck" (Assegno circolare). Bei diesem Orderpapier erfolgt das Zahlungsverspechen durch eine Bank, die den Scheck ausstellt, offenbar auch verbunden mit einer Zahlungsgarantie. Soweit mir bekannt ist, dürfen solche Schecks in Italien nur von Banken ausgestellt werden, die von der Banca d'Italia dazu berechtigt worden sind. Damit käme er wohl dem sog. "Bestätgten Scheck" in Deutschland gleich, auch wenn die Vorgehensweise hier etwas anders ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?