Was ist ein Pazifist?

3 Antworten

Ein Pazifist möchte, dass Konflikte auf menschenwürdige Weise ausgetragen werden. Pazifisten setzen sich deswegen insbesondere für die Theorie und Praxis des "gewaltlosen Widerstandes" ein. Pazifisten versuchen das im Alltag weit verbreitete klischee- und vorurteilsbeladene Denken, das das Leben oft so >herrlich einfach< und andere Menschen zu Feinden oder Sündenböcken stempelt, durch Nachdenken zu überwinden. Sie wollen zu einem fairen und gerechten Zusammenleben der Menschen kommen.

Ist jemand, der gegen alles ist, was mit Krieg etc. zu tun hat. U.U. demonstriert er auch gegen Krieg und Ungemach.

Hallo, du schon wieder.... Diesmal mit vernünftiger Frage, schön. Ich bin Pazifist, bin gegen jede Art von Waffen, Kriegs-Spielzeug und Konfliktlösung mit Gewalt. Ich bin auch gegen jegliche Art von Tierquälerei. Noch Fragen?

Was möchtest Du wissen?