Können Pazifisten Videospiele mit Gewalt spielen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie behaupten, sie könnten es nicht. Zumindest einige von diesen ganz speziellen Kandidaten, die sich entweder durch solche Statements profilieren wollen, oder einfach nur einen an der Klatsche haben. Zum Beispiel gibt's "christliche Zocker", die versuchen Videospiele so zu spielen, dass sie so wenig wie möglich innerhalb der Spielwelt eine aktive Sünde begehen. Bei Spielen wie GTA eine richtige Herausforderung. Aber ganz ehrlich: Ich glaube mit solch pussyfizierten Aktionen geht's nur um Aufmerksamkeit. Ich zum Beispiel mag auch keine Horrorfilme oder Horrorspiele, aber mache ich jetzt ne Videoserie darüber, wie ich versuche Horrorfilme trotzdem zu schauen? Nein. Bei manchen Videospielen gibt es einfach keine pazifische Option. Denke an Shooter oder an Brawler oder an Beatemups.

Videospiele sind virtuell. Also warum sollte ein Pazifist keine gewalthaltigen Videospiele spielen können?

Denke an Jesus. Könnte Jesus ne Runde Mortal Kombat mit den Aposteln spielen und sich dabei Guten Gewissens entertained fühlen?

0

nur, wenn die Apostel Jesus auch mal gewinnen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?