Was ist ein Hotspot (Schildvulkan und Schichtvulkan?

2 Antworten

Bei einem Hotspot ist die Erdkruste relativ dünn, so dass Magma nah unter der Oberfläche liegt.

Schildvulkan = flacher Vulkan durch leichtflüssiges Magma.

Schichtvulkan = Kegel aus abwechselnden Lava- und Aschschichten; Kegel wird gebildet.

Die aktiven Hawaii Vulkane sind allesamt Schildvulkane, bei den kanarischen Inseln ist es so dass die Vulkane erst eine schildvulkanphase haben/hatten und danach in eine Schichtvulkanphase kommen. Die meisten hotspots sind schildvulkane mit typischer leichtflüssiger basaltischer lava (geringerer Anteil an netzwerkbildnern hoher anteil an netzwerkwandlern), aber wie du siehst gibt es ausnahmen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?