Was ist ein Anspruchsrecht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo.

Der Mieter eines Hauses hat Anspruch auf normalem Weg seine Wohnung zu bewohnen., bzw. wenn im Mietvertrag vorgesehen einen Parkplatz zu benutzen.

Das ist das Recht, welches man geltend macht, wenn man einen Anspruch an eine Person oder an eine Sache stellt.

So haben zum Beispiel beide Ehe Partner ein Recht darauf, ihre Kinder zu erziehen. Beide Elternteile haben einen Anspruch darauf.

Mieter eines Mehrfamilienhauses haben ein Recht auf die Nutzung des Gemeinschaftseigentumes (z.B. der Waschküche oder des Fahrradraumes). Wird ihnen dieses Recht verwehrt oder behindert, können sie ihren Anspruch per Klage geltend machen. Usw.

Werden derlei Rechte behindert oder eingeschränkt kann man sein Anspruchsrecht geltend machen.

Das ist meine laienhaftes Verständnis und ihre Erklärung dazu.

Ist das nicht eigentlich die Aufgabe des Dozenten?

Was möchtest Du wissen?