Was ist der Unterschied zwischen Ziffern und Zahlen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einfach - Zahlen setzen sich aus Ziffern zusammen!!!

Zum Beispiel die Zahl 341 besteht aus den Ziffern 3, 4 und 1. Jede Ziffer hat ihre eigene Wertigkeit. Zahlen sind abstrakte mathematische Objekte, einzelne Zeichen zur Zahlendarstellung werden dargestellt durcharabische Ziffer und römische Ziffer (arabische Ziffern: 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, römische Ziffern: I, V, X, L, C, D, M)!!!

Ausführlich unter: http://www.bullhost.de/z/ziffer.html oder unter Google Definition Zahl und Definition Ziffer.

Die Ziffern sind die "Bilder", mit denen Zahlen, die einen Wert ausdrücken, dargestellt werden.

eine ziffer ist 1-10 eine zahl ist 1-9999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999999...........................


Nichtdiebohne  03.01.2010, 10:51

Ziffer 0-9, eine Zahl ist ein Wert.

0
Hausmeisterle  03.01.2010, 10:52

von 1-9

0
Heinzsh  08.04.2015, 13:31
@Hausmeisterle

inzwischen wurde auch die NULL erfunden... - vor und nach dem Komma. 1.000.000 € ist eine beliebte Zahl mit Nullen...

0

römische Ziffern


IvanP  12.01.2010, 14:59

???

0

eine zahl hat einen bestimmten wert zugeordnet: sie wird gebildet aus ziffern, so setzt sich zum beispiel die zahl 45 aus den ziffern "4" und "5" zusammen, die wert der zahl wird ausgedrückt durch die formel: 4x10 + 4x1 = 45(wert)

jede zahl egal in welchem zahlensystem kann man durch ziffern und die jeweiligen stellen angeben...