Was ist der Unterschied zwischen Thermik und Wind?

4 Antworten

"Wind" ist ein allgemeiner Überbegriff für Luftbewegung. Wenn sich Luft erwärmt wird sie leichter und steigt auf. Diese vertikale Luftbewegung nennt man Thermik. Im Flugsport spricht man von Thermikbärten. Diese nutzt man gezielt, um zum Beispiel mit dem Segelflugzeug oder mit dem Gleitschirm Höhe aufzubauen - dazu kreist man in der Thermik. Die Thermik setzt in der Regel am Vormittag ein und dauert bis zum Nachmittag, je nach Jahreszeit, Gelände und Sonnenstand. Ein Heißluftballon hat sozusagen seine eigene Thermik dabei - die Luft in der Hülle wird vom Brenner erwärmt, dadurch wird sie leichter als die Umgebungsluft und der Ballon steigt auf. Erreicht die Thermik das Kondensationsniveau, entstehen oft Cumulus-Wolken, die deshalb auch als Thermikanzeiger genutzt werden. Auch Greifvögel nutzen oft Thermik, um ohne Anstrengung hochzufliegen.

Hör mal, alle bisherigen Antworten sind richtig und erklärend, sie können aber noch erweitert werden.- Wenn der Wind (gleichmäßige oder böige Luftbewegung in eine Richtung) bei sonnigem Wetter über das Land streicht, so erwärmt  sich die Luft über braunen Äckern mehr als über grünen Wiesen und es können sich thermische Ablösungen bilden. Wenn der Wind gegen eine Bergkuppe oder einen Hang trifft, so muss er steigen, was in Verbindung mit einer thermischen Ablösung sehr wirksam für das Steigen ist, besonders ohne Motor. Bei stärkerem Wind bildet sich dann hinter dem ersten, oder zweiten oder dritten Hang (Berg) eine Welle noch oben (manchmal mit Wellenwolke (Lenti) darüber. Hier geht es dann in einem kleinen Bereich richtig nach oben. Man steht im Segelfluzeug, wie eine Forelle im Wasser gegen die Stömung,  mit der Flugeugnase gegen den Wind ( z.B. Mistral) bei z. B. 80 km/h über Grund an der gleichen Stelle und steigt (selbst bis > 7000 m über Grund) --- Ein erhebendes Gefühl ---

thermik ist warme luft die nach oben steigt, wind ist eine luftbewegung die in alle richtungen wirken kann.

Thermik ist aufsteigende Luftströmung, Wind kann in alle Richtungen vor allem waagrecht blasen

Was möchtest Du wissen?