Was ist der Unterschied zwischen "Leben" und "Existieren"?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Leben heißt, dass man lebt, also Stoffwechsel vorhanden ist. Und existieren heißt, dass man einfach nur da ist. Also ein Stein existiert auch, aber er lebt halt net.

Kann man aber auch so deuten, dass "Leben" heißt, dass man Spaß am leben hat und existieren heißt, dass man einfach nur so dahinvegetiert.

Das Leben ist kurzgesagt die Ausgestaltung der Existenz.

Das Wort Existenz (lat. existentia – Bestehen, Dasein) bezeichnet in der Philosophie das Vorhandensein eines Dinges ohne nähere Bestimmung, ob es sich um einen materiellen oder ideellen Gegenstand handelt. In der Existenzphilosophie und im Existenzialismus wird der Begriff oft synonym für „menschliches Dasein“ gebraucht.

Gegenstände existieren aber leben nicht. Lebewesen können existieren und leben.

ist beides eig das gleiche nur existieren ist ein fremdwort und komtm aus dem lateinischen oder griechischen...

existiren ist einfach nur da sein. le´ben bedeutet sein leben zu nutzen

Ich will dir dazu ein Beispiel zeigen. Vielleicht verstehst du dann den Unterschied

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wir du weiter e x i s t i e r e n. aber aufgehört haben, zu l e b e n.

Existieren heißt einfach da zu sein. Leben heißt aber auch aktiv dabei zu sein. z.b ein mensch der sich umbringen will der existiert nur noch - er lebt nicht mehr.

Existieren tun sie alle! Leben aber nur Wenige!

Auch Steine existieren oder die Sonne.

Was möchtest Du wissen?