Was ist der Unterschied zwischen Inbound und Outbound?

5 Antworten

Beim Outbound-Marketing werden potenzielle Kunden aktiv umworben: sei es durch Werbeanzeigen in Printprodukten und auf Webseiten, Postwurfsendungen, Plakaten, Flyern oder in Radio- und Fernsehspots, sei es durch Promotion-Veranstaltungen oder werbliche Anrufe bei anderen Unternehmen.
Outbound-Maßnahmen sprechen das Zielpublikum an, ohne dass die potenziellen Kunden vorher eine Kaufabsicht geäußert haben.Hier https://groe.me/blog/ kannst du nochmal nachlesen.

Beim Inbound-Marketing nutzen Unternehmen den Umstand, dass sich Nutzer online informieren, um Probleme zu lösen und Kaufentscheidungen zu treffen. Bereitet man für diese Online-Suchanfragen das passende Angebot auf, gerät man in das Blickfeld der Nutzer.

Anstatt also viel Geld für konventionelle Werbung auszugeben, die viele Personen „nur so ein bisschen“, aber niemanden „so richtig“ anspricht, versuchen Unternehmen, für Nutzer sichtbar zu werden: und zwar für diejenigen, die bereits ein konkretes Kaufinteresse oder zumindest ein greifbares Problem haben.

Hallo, Inbound heisst rein kommende Gespräche und Outbound heisst, die Telefongepräche gehen raus......

Bei der Inboundtelefonie handelst Du im Interesse eines eigenen Unternehmens - die Telefonie findet dann für eigene Produkte oder Dienstleistungen statt. Bei der Outboundtelefonie handelt das CallCenter auf Veranlassung eines Unternehmens und aquiriert so die Produkte und Dienstleistungen. Es kann also sein, dass Du z. B. bei einer Versicherung im CallCenter sitzt und diese telefonisch anpreisen musst. Es kann aber auch sein, dass Du im CallCenter XY sitzt und die vorgenannten Versicherungen trotzdem verkaufen sollst.

Call center job gut oder doch finger weg?

Hallo ich suche Arbeit.

Habe unter meine stadt .de ein angebot gefunden als Kundendienstmitarbeiterin (call-center-agentin) Das angebot stammt von einer privaten Arbeitsvermittlung.

Nun meine Frage wenn in der Anzeige steht das ich nach der Einstellung eine intensive Einarbeitung von ca. acht Wochen bekomme dann kann man doch schon davon ausgehen das es seriös ist oder? Ich habe mich auch schon schlau gemacht via Internet zwecks in und outbound. Wenn bei dem gespräch Inbound rauskommen sollte. was denkt ihr könnte das was gutes werden?

...zur Frage

Steht im Inbound mehr das zwischenmenschliche im Vordergrund als die Schnelligkeit?

Bin ja zurzeit im Outbound also im Verkauf tätig und da zählt es dass man möglichst viele Verkäufe und Kontakte abschließt. Vielleicht möchte ich in den Inbound wechseln. Daher meine Frage.

...zur Frage

Erfahrungen im Call-Center?

Ich habe neulich eine Anzeige in der Zeitung gesehen:

"Wie suchen Schüler/Stundenten für leichte Call-center-Tätigkeit auf 400 Euro Basis (keine Gewinnspiele/Zeitschriften) Arbeitszeit vor- und. nachmittags."

Ich habe jedoch von sehr vielen gehört, dass diese Call-Centers nur Verarsche seien. Man müsste Leute anrufen und ihnen Dinge verkaufen bzw. diese werben und die Leute dazubringen, die Produkte zu kaufen und ähnliches. Ich kenne auch den Unterschied von Inbound und Outbound, aber muss man da wirklich Telefonate führen, die meistens sowieso abgelehnt werden, weil man die Leute im Prinzip nur nervt? Ich bin 17 und möchte eben einen Nebenjob, um zusätzliches Geld zu verdienen. Wäre dieser Job eine gute Möglichkeit oder sollte man lieber davon fern bleiben?

...zur Frage

Telekom Kaufmann für Dialogmarketing Schwerpunkte?

Hallo,

ich beginne im September eine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing bei der Telekom. Auf der Telekom-Internetseite wird angegeben, dass man sich in der Ausbildung aussuchen kann, worauf man sich spezialisiert:

  • Verkauf von Produkten und Dienstleistungen der Telekom
  • Kundengewinnung, Kundenbetreuung und Kundenbindung
  • Vertrieb und Marketing
  • Auftragsdurchführung und Qualitätssicherung
  • Projektarbeit

Nun weiß ich leider noch gar nicht, was das alles bedeutet bzw. welche Aufgaben man jeweils hat. Deswegen wollte ich hier mal fragen und erhoffe mir ein paar Antworten, am besten auch von Telekom-Mitarbeitern.

Ich möchte auf keinen Fall die Leute anrufen und ihnen Produkte anbieten (outbound), sondern wenn dann eher Anrufe entgegennehmen (inbound), wenn diese Information nützlich ist.

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Beruf Call-Center-Agent

Hallo,

ist der Beruf Call Center Agent ein guter beruf, kann damit gut verdienen, wie schauen die aufstiegschancen aus?

sitzt man in Callcentern wirklich in "kleinen" eigenen büros, welche höchstens 2x2m groß sind?

kann jemand von euch was dazu sagen, vielleicht ist ja jemand selbst ein callcenter agent.

was sollte man lieber nehmen, inbound oder outbound?

gruß marc

...zur Frage

Verhandlussache und Verhandlungsbasis. Was ist der Unterschied?

Wollte eben etwas verkaufen. Da steht dann sowas wie Festpreis, zu verschenken, Verhandlungssache und Verhandlusbasis

Was ist bei den beiden der Unterschied?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?