Was ist der Unterschied zwischen Inbound und Outbound?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie es der Begriff schon sagt(wenn man ihn den aus dem Englischen übersetzt:)) Inbound Callcenter heisst soviel wie das die Anrufe eingehen. Outbound Callcenter heisst das die Anrufe rausgehen, also getätigt werden müssen. Wie zum Beispiel beim Verkauf von Lotterielosen. Falls du mehr Fragen zu den Callcenter Fachbegriffen hast kannst du ja mal hier nachschauen: http://www.call-center-compass.com/fachbegriffe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Inboundtelefonie handelst Du im Interesse eines eigenen Unternehmens - die Telefonie findet dann für eigene Produkte oder Dienstleistungen statt. Bei der Outboundtelefonie handelt das CallCenter auf Veranlassung eines Unternehmens und aquiriert so die Produkte und Dienstleistungen. Es kann also sein, dass Du z. B. bei einer Versicherung im CallCenter sitzt und diese telefonisch anpreisen musst. Es kann aber auch sein, dass Du im CallCenter XY sitzt und die vorgenannten Versicherungen trotzdem verkaufen sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Inbound heisst rein kommende Gespräche und Outbound heisst, die Telefongepräche gehen raus......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inbound heißt, dass Du ankommende Anrufe bedienen mußt, z.B. bei einer Servicehotline. Demzufolge bedeutet Outbound, dass Du Kunden anrufen mußt. Das kann eben auch der Verkauf von Lotterielosen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?